Schmuck und Goldmünzen

Einbrecher fliehen mit wertvoller Beute

München - Unbekannte haben am Mittwoch in ein Mehrfamilienhaus in Untersendling eingebrochen und mit wertvoller Beute geflüchtet. Die Polizei fahndet nach den Räubern.

Die bisher unbekannten Täter öffneten laut Polizeiangaben gewaltsam eine Balkontür und gelangten so in die Erdgeschosswohnung an der Krüner Straße in Sendling. Im Zeitraum zwischen 15 und 19.50 Uhr stiegen sie in das Haus ein und entwendeten wertvollen Trachtenschmuck, Goldmünzen und mehrere DuPont-Feuerzeuge. Die Täter konnten mit den Wertgegenständen fliehen.

Zeugenaufruf:

Wer zur abgegebenen Tatzeit in der Krüner Straße in Untersendling oder in der näheren Umgebung etwas beobachtet hat, wird gebeten, sich an das Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Telefon 089/29100 oder an jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Milena Spies

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare