Er saß in einem Gebüsch

Exhibitionist im Westpark belästigt Frau

München - Er saß mit geöffneter Hose in einem Gebüsch im Westpark: Am Montag hat ein bislang unbekannter Exhibitionist eine Frau im Westpark belästigt. Er flüchtete vor der Polizei.

Wie die Polizei mitteilt, fuhr eine 43-jährige Münchnerin am Montagmorgen gegen 9 Uhr mit ihrem Rad durch den Westpark, als ihr ein unbekannter Mann in einem Gebüsch auffiel.

Dieser suchte Blickkontakt zu ihr und hantierte dabei an seinem Geschlechtsteil, das die Radlerin durch die geöffnete Hose sehen konnte. Sie verständigte mit ihrem Handy sofort die Münchner Polizei. Der unbekannte Mann konnte daraufhin flüchten. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bislang negativ.

Die Polizei bittet deswegen um Hinweise aus der Bevölkerung.

Täterbeschreibung

Männlich, etwa 175 cm, 20 - 25 Jahre, schlank, kurze dunkelblonde Haare, hellgraue Jeans, hellblaues T-Shirt.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare