In der Sendlinger Straße wird's pompöös

Harald Glööckler eröffnet Laden in München

+
Jetzt auch in München: Harald Glööckler.

München - Endlich, werden sich seine – vorwiegend weiblichen – Fans denken. Endlich ist der Harald jetzt auch in München. Doch er bleibt nicht lange.

Am Dienstagnachmittag eröffnete der schrill-opulente Designer persönlich seinen ersten Pop-up-Store in München, genauer in der Sendlinger Straße 46. Allerdings: Der Laden bleibt nur bis Ende Juli offen, dann gibt es Glööckler wohl wieder nur in Berlin – oder im Onlineshop.

„München habe ich in den letzten Jahren ganz schön vernachlässigt“, gesteht der 49-Jährige. „Dabei ist München eine so wunderbare Stadt, die für Luxus, Prunk und Glamour, aber auch für bayerische Gemütlichkeit und Herzlichkeit steht.“ Auch wenn es nur ein Shop auf Zeit ist, will Glööckler seinen bayerischen Kundinnen alles bieten: Kleidung, Schmuck, Accessoires, Beauty-Artikel und sogar Interior-Produkte sind im Angebot. „Ich werde meinen Fans und Kundinnen auch in München ein pompööses Shopping-Erlebnis bieten!“

MZ

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kommentare