"Polizei durch Kinderaugen"

Kinder dürfen neue Sendlinger Polizeiunform begutachten

+
Sichtlich stolz präsentiert der 8-jährige Lennox zusammen mit einem Beamten die neue Polizeiuniform.

München - Jeden Monat besucht ein Sendlinger Kindergarten die Polizei. Dieses Mal war "St. Thomas Morus" dran - dessen Kinder gleich die neue Polizeiuniform anschauen durften.

2017 bekommen die Beamten der Sendlinger Polizei neue Uniformen. Zusammen mit zwölf anderen Kindern und Erzieherinnen durfte der 8-jährige Lennox im Rahmen der Aktion "Polizei durch Kinderaugen" die Uniform schon mal sehen.

Im monatlichen Wechsel kommen die Sendlinger Kindergärten zu ihrer Polizei und überreichen selbst gemachte Plakate zu Verschönerung des Eingangsbereichs der Sendlinger Dienststelle. Aktuell ist dort das Plakat des Kindergartens St. Thomas Morus zu bestaunen. "Alle Kindergartenkinder verließen danach begeistert die Polizeiwache", hieß es bei der Polizei.

mm/tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mitten in München finden unter Wasser spektakuläre XXL-Kämpfe statt 
Mitten in München finden unter Wasser spektakuläre XXL-Kämpfe statt 
Blitzer-Marathon 2018: Hier finden Sie alle Messstellen in München
Blitzer-Marathon 2018: Hier finden Sie alle Messstellen in München
Nach Wiesn-Aus: Setzt das Rote Kreuz seine Helfer unter Druck?
Nach Wiesn-Aus: Setzt das Rote Kreuz seine Helfer unter Druck?
Hilfe, Pendler parken uns zu! Großhaderner genervt von Wagen-Wildwuchs
Hilfe, Pendler parken uns zu! Großhaderner genervt von Wagen-Wildwuchs

Kommentare