Lebensrettende Reaktion

Monteur stürzt sich selbst in die Tiefe - und tut damit genau das Richtige 

+
Symbolfoto

Das hätte schlimm ausgehen können: Ein Monteur hat an einer Sprinkleranlage gearbeitet, als er plötzlich einen Schlag bekam. Der Mann tat das einzig Richtige. 

München - Am Montagvormittag ist ein Arbeiter bei Montagearbeiten verletzt worden. Bei Arbeiten an einer Sprinkleranlage bekam der Monteur einen Stromschlag. Nur durch den selbst herbeigeführten Sturz von der zwei Meter hohen Leiter konnte sich der Montagearbeiter vom Stromkreis trennen. 

Zur Überwachung ins Krankenhaus

Er wurde vom Notarztteam Thalkirchen und vom Rettungswagen der Feuerwehr versorgt. Zur anschließenden Überwachung kam der Patient in ein Münchner Krankenhaus. Zum genauen Unfallhergang ermittelt derzeit die Polizei.

Lesen Sie auch: „Mysteriöser Todesfall: Russischer Journalist stirbt nach Balkonsturz

mm/tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Diese Änderung könnte für heftige Probleme in den Biergärten sorgen
Diese Änderung könnte für heftige Probleme in den Biergärten sorgen
Seine Stimme kennt fast jeder Münchner - die meisten sind genervt, wenn sie ihn hören
Seine Stimme kennt fast jeder Münchner - die meisten sind genervt, wenn sie ihn hören
Schwabinger Kult-Kiosk soll für Burgerkette weichen: „Mama Ulli“ ist den Tränen nahe
Schwabinger Kult-Kiosk soll für Burgerkette weichen: „Mama Ulli“ ist den Tränen nahe
Neues System, alter Ärger: Warte-Wahnsinn am Bürgerbüro lässt Münchner verzweifeln
Neues System, alter Ärger: Warte-Wahnsinn am Bürgerbüro lässt Münchner verzweifeln

Kommentare