Sendling

Elfjährige sexuell belästigt und geküsst - jetzt jagt die Polizei den unbekannten Täter

Mann belästigt 11-Jährige. (Symbolbild)
+
Mann belästigt 11-Jährige. (Symbolbild)

Schock in Sendling: Am späten Mittwochnachmittag wurde ein elfjähriges Mädchen auf dem Nachhauseweg sexuell belästigt und geküsst. Nun sucht die Polizei nach dem unbekannten Täter. 

München - Laut Polizeiangaben befand sich das Mädchen (11) gegen 16.20 Uhr auf dem Nachhauseweg von der Schule an der Kreuzung Lindenschmitstraße Ecke Plinganserstraße*, als ein ihr unbekannter Mann sie plötzlich ansprach und nach ihren schulischen Leistungen befragte. Nachdem er ihr eine Rechenaufgabe gestellt und sie diese richtig gelöst hatte, küsste er sie auf die Wange und den Mund. Dann lies er von dem Kind ab. die 11-Jährige vertraute sich zu Hause ihrer Mutter an, die die Polizei hinzuzog. Nun Ermitteln die Beamten des Kommissariats 15.

Das Mädchen beschrieb den Täter wie folgt:

  • Männlich
  • ca. 60 Jahre alt
  • dickliche Figur
  • Schneidezähne fehlen
  • ungepflegtes Erscheinungsbild
  • vermutlich Raucher
  • bekleidet mit brauner Jacke mit Flecken und  Mütze

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 15, Tel.089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

*die Redaktion ergänzte die genaue Ortsangabe nachträglich

Eine Mutter war mit ihren beiden Kindern auf einer Parkanlage in München. Dann näherte sich ein Unbekannter den Kindern - der Junge (6) schlug den Mann in die Flucht.

Lesen Sie auch

Geplanter Nachtflug wird für hochschwangere Mutter zum Höllentrip

Obwohl er bewaffnet ist: Angestellte (40) verfolgt Räuber, dann wird es schmerzhaft

Nach Suizid in Freising: Steht Lokführer Entschädigung zu?

Mann parkt Auto - als er zurückkommt, findet er dreisten Zettel

kah

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Veranstaltung mit 130 Personen in München: Corona-Maßnahmen „komplett ignoriert“ - Polizei rückt mehrfach aus
Veranstaltung mit 130 Personen in München: Corona-Maßnahmen „komplett ignoriert“ - Polizei rückt mehrfach aus
Der Streik-Schock: Wo München ab Montag lahmgelegt wird - Eltern und Pendler werden verzweifeln
Der Streik-Schock: Wo München ab Montag lahmgelegt wird - Eltern und Pendler werden verzweifeln
Corona in München: Klarer Trend bei entscheidendem Wert - sind drastische Maßnahmen bald wieder Geschichte?
Corona in München: Klarer Trend bei entscheidendem Wert - sind drastische Maßnahmen bald wieder Geschichte?
Wetter in München: DWD gibt amtliche Warnung aus! Winterliche Nacht steht bevor
Wetter in München: DWD gibt amtliche Warnung aus! Winterliche Nacht steht bevor

Kommentare