71-Jährige gestürzt

Mann rettet Seniorin vom S-Bahn-Gleis

+
Am S-Bahnhof Mittersendling hat ein 23-Jähriger eine 71-jährige Frau vom Gleis gerettet.

München - Ein 23-Jähriger hat am Freitagabend am S-Bahnhof Mittersendling eine gestürzte Seniorin (71) vom Gleis gerettet.

Laut Polizei sah der Mann gegen 20.40 Uhr die Frau auf dem Gleis liegen. Er alarmierte sofort den Notruf. Danach kletterte er in das Gleis und hob die Rentnerin auf den Bahnsteig. Die Münchnerin hatte die S-Bahn kurz vor dem Vorfall am Freitagabend wegen eines Schwindelgefühls verlassen und kam erst nach ihrer Rettung auf dem Bahnsteig wieder zu sich. Sie erlitt eine Platzwunde am Kopf.

lby

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mitten in München finden unter Wasser spektakuläre XXL-Kämpfe statt 
Mitten in München finden unter Wasser spektakuläre XXL-Kämpfe statt 
Schock am Luise-Kiesselbach-Platz: Neuer Maibaum schon wieder geklaut
Schock am Luise-Kiesselbach-Platz: Neuer Maibaum schon wieder geklaut
Blitzer-Marathon 2018: Hier finden Sie alle Messstellen in München
Blitzer-Marathon 2018: Hier finden Sie alle Messstellen in München
Hilfe, Pendler parken uns zu! Großhaderner genervt von Wagen-Wildwuchs
Hilfe, Pendler parken uns zu! Großhaderner genervt von Wagen-Wildwuchs

Kommentare