Samstagabend

Schäftlarnstraße nach Rohrbruch überflutet - Haushalte ohne Wasser

Die Schäftlarnstraße steht unter Wasser.
1 von 4
Die Schäftlarnstraße steht unter Wasser.
Die Schäftlarnstraße steht unter Wasser.
2 von 4
Die Schäftlarnstraße steht unter Wasser.
Die Schäftlarnstraße steht unter Wasser.
3 von 4
Die Schäftlarnstraße steht unter Wasser.
Die Schäftlarnstraße steht unter Wasser.
4 von 4
Die Schäftlarnstraße steht unter Wasser.

Am frühen Samstagabend haben Mitarbeiter der Johanniter eine plötzliche Überflutung der Schäftlarnstraße bemerkt und die Feuerwehr gerufen. Einige Haushalte haben seither kein Wasser. 

München - Als die Feuerwehr eintraf, war die Straße bereits auf ungefähr 300 Metern überflutet und Teile des Gehweges unterspült. Schnell konnte sie den Grund dafür feststellen: Eine Wasserversorgungsleitung war geplatzt und drückte den Geh- und Radweg etwa 50 Zentimeter nach oben. 

Die Feuerwehrleute sperrten die Straße ab. Zeitgleich veranlasste der Einsatzleiter, die Stadtwerke zu alarmieren. Diese mussten, um den Wasseraustritt zu unterbinden die betroffene Hauptwasserleitung abschiebern. Von den Einsatzkräften wurden die Kanaldeckel auf der Schäftlarnstraße geöffnet. Somit konnte das Wasser schnell über die Entwässerungsleitungen abfließen. Aufgrund der abgesperrten Hauptwasserleitung haben die umliegenden Gebäude im Moment keine Wasserversorgung mehr. Wie lange die Reparatur an der defekten Wasserleitung andauern wird, ist von Seiten der Feuerwehr nicht abzuschätzen.

mm/tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Stadt
Unsere Bilder des Tages
Unsere Bilder des Tages
Stadt
Große Sause in München: So wurde SIE zum „Bunny“ des Jahres
Große Sause in München: So wurde SIE zum „Bunny“ des Jahres
Die große Geburtstagssause: Hier feiert die Stadt München
Die große Geburtstagssause: Hier feiert die Stadt München

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.