Was war, was ist, was wird

Diskussion um Standort: Initiative startet Blog über den Großmarkt

Der Bauch des Viertels: Die Großmarkthalle in Sendling. 

Der Großmarkt in Sendling und dessen Neubau sind momentan ein wichtiges Thema. Die Standortinitiative „Großmarkt Sendling. Jetzt“ hat deshalb einen Blog ins Leben gerufen.

München - Die Großmarkthalle in Sendling blickt mittlerweile auf eine über 100 Jahre lange Geschichte zurück. Gerade wird über den Neubau diskutiert - und auch darüber, dass sich einige Händler nach einem neuen Standort umschauen. Um Interessierte wie Gastronomen, Einzelhändler, Hotel-Betreiber aber auch Anwohner ausführlich über die Geschehnisse am und rund um den Großmarkt zu informieren, hat die Initiative „Großmarkt in Sendling. Jetzt.“ eine Plattform im Internet geschaffen.

Bleibt die Händler der Großmarkthallen in Sendling oder wechseln sie den Standort?

Die Initiative ist klar für den Verbleib des Großmarktes in Sendling. Hans Buchhierl, Geschäftsführer des Umschlagzentrums Großmarkthalle München (UGM GbR) sagt: „Der Großmarkt ist unverzichtbar. Er ist ein Stück DNA der Stadt, an dem vor Ort nicht nur über 2500 Arbeitsplätze hängen - der Großmarkt ist ebenso Kulturgut und Versorger von Münchner Einzelhändlern und Gastronomen mit Obst, Gemüse oder Blumen.“ Buchhierl betreibt seit den 80er Jahren auf dem Gelände drei Kühl- und Lagerhallen.

So könnte die neue Großmarkthalle aussehen. 

Deshalb gibt es die Großmarkthallen-Initiative:

Händler, Erzeuger und Betreiber des Großmarktes haben sich zu der Standortinitiative vereinigt, um sich für einen „baldigen Neubau einer Großmarkthalle am traditionsreichen Standort in der Schäftlarnstraße auszusprechen“, heißt es in einer Mitteilung der Initiative. Mit Aufklärungskampagnen wollen sie auf die Bedeutung der Großmarkthallen für den Stadtteil Sendling hinweisen. 

Mit diesen Links kommen Sie zu dem neuen Blog der Großmarkthallen-Initiative: www.großmarkt-sendling.de oder www.facebook.com/GrossmarktInSendlingJetzt.

tz/mm 

 

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Mit anonymem Brief: Unfassbare Katzen-Entführung in Haidhausen
Mit anonymem Brief: Unfassbare Katzen-Entführung in Haidhausen

Kommentare