In Untersendling

Kleintransporter rammt Rollerfahrer - ein Schwerverletzter

Ein Mann übersieht mit seinem Kleintransporter beim Abbiegen einen Rollerfahrer in Untersendling. Der Rollerfahrer wird bei dem Unfall schwer verletzt.

München - Schwerer Unfall an der Siegenburger Straße: Ein 34-Jähriger hat laut Polizeiangaben mit seinem Kleintransporter einen Rollerfahrer übersehen. An der Kreuzung zum Landaubogen bog der Fahrer des Kleintransporters links ab und rammte den 57-Jährigen auf seinem Motorroller, der auf dem Landaubogen geradeaus fuhr. 

Der Mann wurde mehrere Meter vom Transporter geschoben und musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Kleintransporter war noch fahrtüchtig, wurde aber erheblich beschädigt. Der Blechschaden beläuft sich auf rund 3.000 Euro. 

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Obdachloser Müllmann Max war verzweifelt auf Wohnungssuche - nun gibt es eine Wende
Obdachloser Müllmann Max war verzweifelt auf Wohnungssuche - nun gibt es eine Wende
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord und verrät gruseliges Detail - jetzt ist Urteil gefallen
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord und verrät gruseliges Detail - jetzt ist Urteil gefallen
Reiter speckt ordentlich ab - mit diesem Trick
Reiter speckt ordentlich ab - mit diesem Trick

Kommentare