Polizei erlässt Haftbefehl

Mann belästigt spielende Kinder - Anwohnerin beobachtet ihn und reagiert genau richtig

+
In einem Münchner Innenhof hat ein Mann zwei Kinder belästigt (Symbolbild).

In Untersendling hat ein Mann zwei Kinder belästigt. Mithilfe der Anwohnerin konnte er von der Polizei gefasst werden. 

München - Am Mittwoch, 27.02.2019, gegen 18:00 Uhr, stand ein 40-jähriger Münchner in einem Innenhof eines Mehrfamilienhauses und sprach dort zwei zehn- und zwölfjährige Kinder an. Er rief sie zu sich, führte dabei seine rechte Hand in die Hose und manipulierte an seinem Genital. Nachdem die beiden Kinder den Mann ignoriert hatten, ging dieser in seine Wohnung zurück. 

Eine Anwohnerin des Nachbarhauses hatte die Szenen mitbekommen und informierte die Polizei. Der 40-Jährige wurde vor Ort festgenommen, wegen exhibitionistischen Handlungen angezeigt und in die Haftanstalt gebracht. Der Ermittlungsrichter im Polizeipräsidium erließ einen Haftbefehl. 

Eine Mutter war mit ihren beiden Kindern auf einer Parkanlage in München. Dann näherte sich ein Unbekannter den Kindern - der Junge (6) schlug den Mann in die Flucht.

Lesen Sie auch:

Nächtlicher Schock auf dem Heimweg: Unbekannter vergeht sich an Münchnerin

Eine Frau wurde in München von einem Unbekannten attackiert. Die Polizei hat nun eine Täterbeschreibung veröffentlicht.

Mann folgt Frau nach Disko-Besuch - dann passiert das Schreckliche

Eine böse Überraschung erlebte ein Herrschinger (24) nach einem Disko-Besuch in München. Er schloss sich einer jungen Frau an - mit Folgen.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Corona in München: Diese Geschäfte haben geöffnet - Eine große Übersicht
Corona in München: Diese Geschäfte haben geöffnet - Eine große Übersicht
Stammtisch trifft sich vor der Handykamera - weitere Aktionen rühren einen Corona-geplagten Wirt zu Tränen
Stammtisch trifft sich vor der Handykamera - weitere Aktionen rühren einen Corona-geplagten Wirt zu Tränen
Umbau am Hauptbahnhof hat Folgen für Tram-Verkehr: Mit diesen Einschränkungen müssen Sie rechnen
Umbau am Hauptbahnhof hat Folgen für Tram-Verkehr: Mit diesen Einschränkungen müssen Sie rechnen

Kommentare