Nach dem Hungerstreik

Sendlinger-Tor-Platz: Die Flüchtlings-Aktivisten planen neue Aktionen

Münchner Flüchtlinge planen neue Proteste

Nach der Räumung des Flüchtlingscamps am Sendlinger-Tor-Platz, planen die Flüchtlinge neue Proteste. Ein weiterer Hungerstreik kommt offenbar nicht in Frage. Auch statt einem weiteren Flüchtlingscamp, ist etwas anderes geplant.

Rubriklistenbild: © Videoredaktion

Auch interessant

Kommentare