Ein Täter war erst 13

Diebstahl-Serie: Jugendbande überführt

München - Im Zeitraum von Juli bis Oktober 2011 kam es in Harlaching rund um den Miesbacher Platz zu einer Serie von Diebstählen an und aus Autos. Jetzt machte die Polizei eine Jugendbande dingfest.

Die Täter entwendeten Automarkenembleme und schlitzten die Dächer von Cabriolets auf. Aus den Cabriolets wurden zum Teil Gegenstände entwendet. Am 03. Oktober 2011 nahmen Beamte der Polizeiinspektion 23 (Giesing) zwei Jugendliche nach einem erneuten versuchten Diebstahl aus einem Pkw vorläufig fest. 

Im Rahmen der Ermittlungen konnte die Polizei eine Reihe von Diebstählen klären. Die Vernehmungen ergaben, dass eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen im Alter von 13 bis 16 Jahren in unterschiedlicher Zusammensetzung die Diebstähle begangen hatte. Das Diebesgut konnte bei den Schülern zum Teil noch sichergestellt werden.

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen

Kommentare