Nach verdächtiger E-Mail: Großeinsatz an Münchner Gymnasien - Bombendrohung im Landkreis

Nach verdächtiger E-Mail: Großeinsatz an Münchner Gymnasien - Bombendrohung im Landkreis

Beckstein prüft Ausweisung

Serkan: Wird er trotz Ehe abgeschoben?

+
U-Bahn-Schläger Serkan A. vor Gericht

Ministerpräsident Günther Beckstein will U-Bahn-Schläger Serkan A. auch dann abschieben, wenn er wie angekündigt seine deutsche Freundin im Knast heiratet.

"Ich bin überzeugt, dass auch nach der Eheschließung die Ausweisung möglich ist“, sagte Beckstein jetzt. Und weiter: „Jedenfalls will Bayern ausloten, ob es möglich ist, so jemanden trotz aller Tricks auch aus dem Land zu bringen.“

Lesen Sie auch:

Serkan A.: Er will im Gefängnis heiraten

So funktioniert Serkans Knast-Hochzeit

Wenn jemand in Deutschland lebe, die Gesetze missachte, nach 30 Erziehungsmaßnahmen auf Kosten des Steuerzahlers einen 79-Jährigen niederschlage, „Scheiß Deutscher“ brülle und auf einen Kopf einhaue wie auf einen Fußball – „so jemand hat in diesem Land nichts zu suchen“, so der CSU-Politiker knallhart.

Der Türke Serkan A. sitzt derzeit in der JVA Stadelheim. Er wurde wegen des brutalen Angriffs auf Rentner Bruno N. im U-Bahnhof Arabellapark zu zwölf Jahren Haft verurteilt. Die Revision läuft. Vergangene Woche kündigte er an, seine deutsche Freundin, mit der er ein Kind hat, heiraten zu wollen. Auch um eine mögliche Abschiebung zu erschweren, wie sein Anwalt zugab.

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

„Sheriffs“ auf dem Friedhof bringen einige Maxvorstädter auf die Palme
„Sheriffs“ auf dem Friedhof bringen einige Maxvorstädter auf die Palme
96-jähriger Münchner muss aus Wohnung ausziehen - Unternehmen erklärt heftig umstrittene Pläne
96-jähriger Münchner muss aus Wohnung ausziehen - Unternehmen erklärt heftig umstrittene Pläne
Azubi rast durch München und wird elfmal geblitzt - das Protokoll einer irren Fahrt
Azubi rast durch München und wird elfmal geblitzt - das Protokoll einer irren Fahrt
Männer gehen aufeinander los - als Polizei eingreift, wird es auch für die Beamten gefährlich
Männer gehen aufeinander los - als Polizei eingreift, wird es auch für die Beamten gefährlich

Kommentare