Die besten Silvester-Partys in München

+
Eir wünschen einen guten Rutsch ins neue Jahr!

München - Kaum sind die Weihnachtsfeiertage vorbei, steht bereits das nächste Fest an: Silvester! Die besten Party-Tipps zum Jahreswechsel in München, gibt es hier:

Update vom 5. Dezember 2016: Wissen Sie schon, wo Sie Silvester verbringen wollen? Wir zeigen Ihnen die Partys und Veranstaltungen in München zu Silvester 2016/2017.

Update vom 18. Dezember 2015: Auch 2015 steigen an Silvester in München jede Menge empfehlenswerte Partys. Für alle Unentschlossenen: Schauen Sie doch einfach in unseren Guide mit den Silvester-Partys 2015 in München

Wer nicht im kleinen familiären Kreis die Silvesternacht feiern und als Gastgeber am Neujahrstag seine Wohnung nach einer ausgelassenen Party zum Jahreswechsel renovieren möchte, für den bieten die Clubs der Stadt auch dieses Jahr ein äußerst attraktives Angebot. Voll die Party eben. Das Team von partygaenger.de hat für Sie eine Auswahl der interessantesten und schönsten Silvester-Partys der Stadt zusammengestellt:

8seasons

Zum Jahreswechsel haben sich die Macher des 8seasons wieder mal einiges ausgedacht. Der Abend beginnt um 20 Uhr, und jeder Gast erhält einen Welcome-Drink zur Begrüßung. Für die ersten 400 Gäste steht ein ­exquisites Welcome-Buffet bereit. Für den richtigen Sound zum Jahreswechsel sorgen DJ Pascha und Nino Schmidbauer sowie live Saxophon und Percussion.

Eintritt: 25 Euro.

Tischreservierung sind bereits möglich. 8seasons Sonnenstraße 26

www.8-seasons.com

1912

Das 1912 Restaurant & Bar im Hotel Cristal feiert seine Silvester-Party unter dem Motto „20 1+1“: 20 Gänge Flying Buffet ab 19 Uhr, eine 0,7-Liter-Flasche Wodka oder Rum und einen Liter Red Bull oder Cola. Damit auch die richtige Stimmung aufkommt, bespielt DJ Digital Pusher das Restaurant mit Housebeats und Dance Hall Musik.

Eintritt: 99 Euro für das Paket, 59 Euro nur mit Flying-Buffet. Reservierungen erwünscht. Hotel Cristal, 1912 Restaurant & Bar Schwanthalerstraße 36

www.cristal-hotel.de

35mm

Ab 20 Uhr richtet sich das Motto nach dem Stummfilm des deutschen Expressionismus von Fritz Lang: Metropolis. Untermalt wird der Abend von DJ Mette Gür und DJ Caspar. Verhungern muss im 35mm niemand, denn zur Wahl stehen – nach Vorbestellung – drei internationale Drei-Gang-Menüs für jeweils 49 Euro pro Person inkl. Eintritt.

Eintritt: bis 23 Uhr frei, danach 5 Euro inkl. Begrüßungssekt. Reservierungen erwünscht.

35 milli(m)eter München Bayerstraße 3-5

www.35mm-muenchen.de

Bob Beaman

Der erst seit circa drei Monaten geöffnete Bob-Beaman-Club feiert mit seinen Gästen ein zugegeben kurzes, aber sehr erfolgreiches Jahr 2010 mit einer New Years Eve Party, um sich gleichzeitig bei allen DJs, Mithelfern und vor allem der Crowd zu bedanken. Als Überraschung gibt es „A very special musical selection“ auf die Ohren.

Eintritt: k.a.

bobbeamanclub Gabelsbergerstraße 4

www.bobbeamanclub.com

Backstage

Das Backstage zeigt dem alten Jahr den Stinkefinger und begrüßt das Neue mit dem ersten Live-Konzert des Jahres (Mono & Nikitaman) und einer All-Area-Party. Los geht’s um 22 Uhr mit buntem Programm – von Indie, Alternative und Metal bis zu Electro und Rock & Pop ist für jeden Geschmack was geboten.

Eintritt: 15 Euro zzgl. VVK-Gebühr (für Konzert und Party).

 Backstage Reitknechtstraße 6

www.backstage089.de

BMW Welt 

Bunt, bunter, die Nacht der Farben. Wer das Jahr in einem außergewöhnlichen Rahmen begrüßen möchte, ist mit der Silvestergala in der BMW Welt bestens beraten. Die startet mit einem brasilianischen Bufett und der farbenprächtigen Tanz- und Musikshow „Aquarelas do Brasil“. Im Anschluss dreht DJ John Munich die Plattenteller. Im Auditorium der BMW Welt steigt ab 21 Uhr die Radio Gong 96,3 Party mit DJ Master Karsten Kiessling und einem Überraschungs-Top-Act. Der Nachwuchs ist von 19 bis 2 Uhr beim betreuten Kindersilvester-Abend gut aufgehoben.

Eintritt: 15 Euro zzgl. VVK-Gebühr.

Radio Gong 96,3 Party ab 21 Uhr: 20 Euro zzgl. VVK-Gebühr. BMW Welt Am Olympiapark 1

bmw-welt.com

radiogong.de

baby!

Das baby! wandelt dieses Jahr zu Silvester auf Spuren der alten Russen – mit Champagner, Wodka und Kaviar, Gold und Glanz, Schneewelten und Eiskristallen. Wie vom baby! gewohnt, gibt es besondere Einlass- und Tischpackages und die baby!-Music-Allstars mit Nikias Hofmann. Beginn ist um 22 Uhr.

Eintritt: Inkl. Package ab 30 Euro.

baby! Maximiliansplatz 5/Eingang Max-Joseph-Straße

www.babymunich.com

Crash

Welcher Münchner kennt das Crash nicht? Die Kultdisko mit 70er-Jahre-Charme gibt’s schon seit 40 Jahren! In der ältesten Diskothek Münchens treffen sich alle Partyfreudigen ab 21 Uhr. Auf die Ohren gibt’s feinsten Rock von den Stones über Guns ’n’ Roses bis hin zu AC/DC und den Red Hot Chili Peppers, aber auch das beste aus den aktuellen Charts und Partyhits. Alle Getränke, außer Cocktails, gibt’s die ganze Nacht für 1,90 Euro.

Eintritt: 10 Euro

Crash Ainmillerstraße 10

www.discothek-crash.de

Crown’s Club

Der Crown’s Club lädt Fans und Freunde zu der letzten Party des alten und der ersten Party des neuen Jahres ein. Unter dem Motto „La Familia“ werden DJ Kandee, DJ Remake, DJ Harris und DJ A-Les die Nacht hell erleuchten. Los geht’s um 22 Uhr.

Crown’s Club Neuturmstraße 5

www.crownsclub.de

Deutsches Theater

Lust auf eine besondere Einstimmung in eine rauschende Silvesternacht? Das Deutsche Theater bietet für alle – ob Zweisamkeit oder in der Clique – den richtigen Start in ein gelungenes Silvester. Der London Gospel Chor, die Hits aus dem Film Sister Act und das 3-Gänge-Menü im Theaterrestaurant Alhambra sorgen für die perfekte Stimmung zum Weiterziehen, Weiterfeiern oder zum romantischen Ausklang! Der Abend beginnt ab 19 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr).

Eintritt: Menüpreis 55 Euro zzgl.

Eintrittskarte zur Vorstellung Reservierung unter Telefon 089/54 88 17 41 (täglich von 10 bis 22 Uhr). Deutsches Theater München Werner-Heisenberg-Allee 11

www.deutsches-theater.de

Estrada

Das Estrada-Silvester findet unter dem glamourösen Motto „Casino Royal – are you ready for Four Aces? (1-1-11)“ statt. Ab 21 Uhr werden die Gäste unter dem Dresscode „Black & White“ in der Spielwiese München empfangen – bei Casino-Dekoration, Welcome-Drink und Schmankerl vom Balkan (Prsut-Schinken, Käse, Wurst). Auf zwei Areas sorgen DJ Aca, DJ Erwo, MC Smuci und MC Danyen für die garantierte Stimmung.

Eintritt: 20 Euro inkl. Welcome-Drink & Buffet

Vorverkauf: 35milli(m)eter Restaurant oder in der Spielwiese Spielwiese München Friedenstraße 10 / Optimol am Ostbahnhof

www.estrada-clubbing.de

Heart

Lasst uns das neue Jahr wie die Götter in Frankreich beginnen! Im Heart wird dem neuen Jahr im französischen Stil Leben eingehaucht. Ab 19 Uhr serviert das Team ein französisches 7-Gänge-Gala-Dinner, begleitet von einem musikalischen Live-Programm. Um 22.30 Uhr öffnen sich dann die goldenen Türen für die Partygemeinde.

Eintritt: Paketpreise ab 30 Euro.

Heart Lenbachplatz 2a

Kultfabrik

Europas größtes Party­areal vor dem Aus? Mitnichten. Unter dem Motto „Feiern als würde es kein Morgen geben“ gibt die Partygemeinde ordentlich Gas! Da es in diesem Jahr kein „Silvester-All-Area“ gibt, zeigt sich jeder Club für sein Programm selbstverantwortlich. Jetzt gilt es nur noch, sich eine ausgeklügelte Route durchs Angebot zu überlegen.

Eintritt: Verschieden je nach Club und Location.

Kultfabrik Grafinger Str. 6

www.kultfabrik.de

Lenbach

Eine der schönsten Locations der Stadt, das Lenbach, präsentiert zu Silvester eine Veranstaltung ganz im Zeichen des antiken Roms. Zu diesem ausschweifenden Motto können verschiedene Restaurant- und Bar-Tickets mit klangvollen Namen wie „Cäsar und Kleopatra“ oder „Venus und Vulcanus“ erworben werden. Im stilvollen Restaurant werden bis Mitternacht akrobatische Darbietungen geboten, dazu gibt’s feinste Disco-Mucke. Ebenso wie in der Bar, auch dort wird ein DJ die Gäste mit Party-Sound auf der Tanzfläche halten.

Eintritt: 199 Euro (Restaurant-Ticket) bzw. 75 Euro (Bar-Ticket).

Lenbach Ottostraße 6

www.lenbach.de

Q-Club

Im Q-Club auf dem Gelände der Kultfabrik erwartet die Gäste ab 22 Uhr ein großes Silvester-Buffet, eine Cohibar-Latino-Area und, nicht nur für Raucher interessant, eine Outdoor-Area mit Eisbar. Gefeiert wird in drei Areas und neun Lounges.

Eintritt: k.A.

Q-Club Grafinger Str. 6

www.q-muenchen.de

Neuraum

„There’s no better way to celebrate“, lautet das Motto ab 22.30 Uhr im Neuraum. Die Flugtickets sind für verschiedene Klassen erhältlich. Geboten wird eine Reise zwischen Vollgas-Party im Club, kantigem Electro im Salon, schickem R’n’B in der Galerie und gut gelauntem Partyschlager in der Keksdose. Und um Mitternacht gibt es den besten Ausblick auf das glühende München von der Hackerbrücke!

Eintritt im VVK: 12 Euro (nur Eintritt), 30 Euro (Eintritt inkl. 1 Flasche Prosecco), 55 Euro (Eintritt inkl. Wodka-Bull-Boot Mini). An der Abendkasse 15 Euro. Im Preis ist der Eintritt am Neujahrstag enthalten. Neuraum Arnulfstraße 17

www.neuraum.de

Pink - Silvester im Privée

Punkt 22 Uhr startet die pinke Party zum Jahreswechsel im Privée. Ordentlich abfeiern können hier alle zum Besten aus vier Jahrzehnten Partymusik. Und das Privée wäre nicht das Privée, wenn es an diesem rosaroten Abend nicht noch diverse Getränkespecials auf Wodka- und Prosecco-Basis anbieten würde.

Eintritt: bis Mitternacht 15 Euro pro Person inkl. ein Glas Prosecco, 25 Euro für zwei Personen inkl. einer Flasche Prosecco.

Bar Privée Falkenturmstraße 8

www.barprivee.de

P1

Die wilden 20er sind für eine Nacht zu Besuch in den neuen Räumen des P1 – mit glamourösen Showgirls und galanten Gangstern. Um 20 Uhr startet Al Capone’s Dinner Party mit Champagner und Softdrinks for free. Es folgen ein mafiöses Asia-Buffet und frivole Cabaret-Tänzerinnen, bevor es, angefeuert von den Sound-Salven der DJ-Allstars, auf die Tanzfläche geht.

Eintritt: 165 Euro im VVK inkl. Bufett, Champagner und Softdrinks.

P1. Prinzregentenstraße 1

www.p1-club.de

Nachtgalerie

Die legendäre Nachtgalerie bietet ihren feierwütigen Gästen zum Jahreswechsel Prosecco all night long for free und für die Grundlage ein vielfältiges Buffet bis 23.30 Uhr inklusive. Zudem gibt es auch die gewohnt günstigen Getränkepreise sowie ein farbenprächtiges Feuerwerk.

Eintritt: 15 Euro zzgl. Gebühr im VVK, 18 Euro an der Abendkasse (jeweils ­inkl. Freikarte für den Neujahrstag).

Nachtgalerie Landsberger Straße 185

www.nachtgalerie.de

Sugar

Das Sugar kann es kaum erwarten, mit seinen Gästen zusammen ins neue Jahr zu feiern! Die ersten 200 Gäste in der dreistöckigen Partyvilla mit zwei Dance­floors können sich auf Welcome-Bufett, den dazu passenden Drink sowie ein Silvester-Give-Away für die weiblichen Gäste freuen. Im Club sind alle Resident-DJs am Start, wie gewohnt mit House und Electro in der Lounge und Best of 60ies to now im Club. Tatkräftige Unterstützung erhalten die DJs von Live-Saxophonisten, Percussionisten und GoGos.

Eintritt: k. a.

Sugar Herzogspitalstraße 6

www.sugar-nightclub.de

Schrannenhalle

Selbstbewusst behauptet die Schranne: Hier feiert München Silvester! Die Gäste erwartet ein 12-Gänge-Menü begleitet mit Live-Musik von der Carlitos All Star Band, bevor die DJs mit Hits aus vier Jahrzehnten Kurs Richtung Mitternacht nehmen.

Eintritt: 12-Gänge-Menü inkl. 1 Flasche Champagner (0,75 l) um Mitternacht 99 Euro pro Person. Ermäßigtes Partytickets für 15 Euro zzgl. VVK-Gebühr (Einlass ab 22.30 Uhr).

Schrannenhalle Viktualienmarkt 15

Tollwood

Das Tollwood bietet seinen Besuchern und Gästen wie immer ein breit gefächertes Programm. In den Zelten „Mercato“, „Weltsalon“, „Futtergrippe“ und „Tief-im-Wald“ spielen regionale Livebands wie Sorgente oder Chris Aron & Band sowie angesagte DJs bis in die frühen Morgenstunden. Die musikalische Bandbreite erstreckt sich von Funk & Soul, Reggae & Dub bis zu Rock & Pop. Tipps gegen Beziehungsstress gibt Karsten Kaie bei seiner „Caveman Silvestershow“. Zum krönenden Feuerwerk um Mitternacht erschallt auf dem gesamten Gelände der traditionelle Walzer.

Eintritt: exkl. Caveman 17 Euro zzgl. VVK-Gebühr.

Tollwood Theresienwiese

www.tollwood.de

Vice

Party-Spaß für alle Pärchen. Und: Wer noch nicht verliebt ist, findet womöglich jemanden zum gemeinsamen anstoßen mit dem French-Kiss-Champagner-Special ab 22 Uhr auf zwei Areas im Vice.

Eintritt: 15 Euro zzgl. VVK-Gebühr.

Vice Kaufingerstraße 9 (Kaufinger Tor Passage)

www.vice-muenchen.de

Alle Infos und Bilder zu Münchens Partyszene findet ihr auf

partygaenger.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kommentare