Ski-Weltcup kommt wieder nach München!

+
Am 1. Januar 2012 fahren Damen und Herren beim Parallelslalom am Olympiaberg wieder um Weltcuppunkte.

München - Der alpine Skizirkus schlägt auch im kommenden Winter wieder in München seine Zelte auf. Neben dem Stop am Olympiaberg gibt es zwei weitere bayerische Alpin-Weltcuporte.

Am 1. Januar 2012 fahren Damen und Herren beim Parallelslalom am Olympiaberg um Weltcuppunkte. Das wurde auf dem Kalenderkongress des Internationalen Ski-Verbandes (FIS) am Wochenende im slowenischen Portoroz beschlossen. Das zweite Stadtrennen der Saison 2011/2012 findet am 21. Februar in Moskau statt.

Neben München gibt es zwei weitere bayrische Alpin-Weltcuporte. In Garmisch-Partenkirchen stehen am 28./29. Januar Abfahrt und Super-G der Herren auf dem Programm, am 4./5. Februar bestreiten die Damen im WM-Ort vom 1978 und 2011 ebenfalls Abfahrt und Super-G. In Ofterschwang finden am 3. und 4. März 2012 Riesenslalom und Slalom statt. Der Weltcup-Auftakt mit je einem Riesenslalom für Damen und Herren steigt am 22./23. Oktober 2011 auf dem Gletscher in Sölden.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Kommentare