Disco Skyline schließt: Nur noch zwei Wochen!

+
Die Disko Skyline war vor allem bei Latino-Fans und Anhängern von Black Music beliebt

München - Den 20. Geburtstag wird das Skyline nicht mehr erleben. Eigentlich wäre das Jubiläum des Clubs bereits nächstes Jahr fällig, doch das Aus ist beschlossene Sache. Wird dort bald geröntgt?

Bereits in gut zwei Wochen, am Sonntag, dem 14. August steigt die finale Closing-Party in Münchens höchst gelegener Diskothek an der Münchner Freiheit, die 1992 von Hans Georg Schwögler und Putzi Holenia eröffnet wurde.

Holenia zog sich bald aus der Nachtgastronomie zurück, Schwögler indes blieb dem Skyline treu. Obwohl so bekannte Künstler wie Snoop Dogg, Montell Jordan, DJ Bobo, Haddaway, Terence Trent d’Arby, Medina oder David Bisbal den Club mit dem spektakulären Blick über die Dächer Münchens bei Gastauftritten rockten, spielte der Laden nie in der allersten Liga von P1, Pacha, Parkcafé oder baby!

Stattdessen war das Skyline eher bei den Anhängern von Black Music und dank seiner Salsa-Nächte beim Latino-Publikum angesagt. Zuletzt hielten auch Ü16-Parties Einzug, der Partygänger-Nachwuchs feiert schon heute ab 19 Uhr das letzte Mal im Skyline.

Mit dem Abschied des Clubs geht eine Tradition im Herzen Schwabings verloren. Vor dem Skyline, als hier noch das Hertie-Hochhaus stand, war die Diskothek Wolkenkratzer von Negerhalle-Gründer Bonger Voges im elften Stock ein Hotspot. Bei schönem Wetter konnte das Dach über dem Dancefloor geöffnet und unterm Sternenhimmel getanzt werden.

Künftig soll es dort keine Gastronomie mehr geben, lässt Schwögler mitteilen. Gemunkelt wird, dass eine Röntgenpraxis Einzug halten wird in den mondänen XXL-Nachtclub, der bis zu 1500 Nachtschwärmern Platz bot. Nur wenige Wochen nach dem Abschied der Schwabinger7 ist nun also eine weitere Institution in Altschwabing am Ende, das schon seit längerem kein gutes Pflaster für die hippe Szene mehr war.

Wer dem Skyline nochmal einen Kondolenzbesuch abstatten will: nächsten Donnerstag ab 20 Uhr Gastro-Night, Sonntag, 7.8. Domingo Latino (20 Uhr), Samstag 13.8. at6th Clubbing (22 Uhr), Sonntag, 14.8. Das große Finale ab 20 Uhr. Den endgültigen Abschied gibt’s am 15.8. (Maria Himmelfahrt, 20 Uhr) mit dem ­Bahia Club. Servus, Skyline!

Thomas Oßwald

Noch mehr heiße Szene-News gibt's auf partygaenger.de!

auch interessant

Meistgelesen

Festnahmen, Prügel und randalierende Fahrgäste
Festnahmen, Prügel und randalierende Fahrgäste
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich

Kommentare