Der Sommer kommt zurück: Bis zu 30 Grad!

+
Vor allem im Süden (Foto: München) wird's heiß

Offenbach - Der Regen macht am Wochenende eine Pause. Hoch “Oldenburgia“ bringt den Sommer zurück - allerdings nur für kurze Zeit.

Das Hoch treibt die Temperaturen in Süddeutschland am Samstag noch einmal bis auf 30 Grad. Tief “Erich“ ziehe mit seinem Regengebiet bis dahin nach Osten ab, sagte Meteorologe Helmut Malewski vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am Donnerstag in Offenbach. Schon am Freitag werde die Wolkendecke im Südwesten auflockern, und warme Luft vom Mittelmeer fließe nach Deutschland. Auch im übrigen Land lässt der Regen am Freitag allmählich nach, die Temperaturen liegen im Südwesten schon über, sonst noch unter 20 Grad.

Der Samstag wird überall sonnig und warm bis heiß. Im Norden und Osten klettern die Temperaturen tagsüber auf 20 bis 25 Grad, sonst bis 28 Grad, und im Südwesten sogar bis 30 Grad. “Leider ist das wieder nur eine Eintagsfliege“, sagte Meteorologe Malewski. Von Westen naht am Sonntag Tief “Frank“ - das bedeutet Schauer und Gewitter, Temperaturen nur noch im Osten bis 28 Grad, sonst ist es erheblich kühler.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen

Kommentare