1. tz
  2. München
  3. Stadt

Sonnenstraße nach Unfall gesperrt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

München - Ein auf die Fahrerseite umgekippter Fiat 500 am Stachus sorgte am Montag nach einem Unfall auf der Sonnenstraße für eine knapp einstündige Sperrung.

Nach Unfall: Sonnenstraße gesperrt

Eine 26-jährige Opel-Zafira-Fahrerin war von der linken auf die mittlere Spur gewechselt und hatte den italienischen Fiat-Fahrer übersehen. Alle vier Insassen der zwei Autos wurden zum Glück nur leicht verletzt.

Auch interessant

Kommentare