Sopranistin Netrebko sagt München-Konzert ab

+
Anna Netrebko.

München - Star-Sopranistin Anna Netrebko hat ihre Konzerte in München und Berlin abgesagt. Grund dafür ist eine Krankheit.

 Mit großem Bedauern müsse sie die Aufführung von Pergolesis “Stabat Mater“ absagen, teilte die Ticket-Agentur München Musik am Dienstag mit. Sie habe sich einen Infekt zugezogen und müsse auf Anraten ihrer Ärzte dringend mindestens eine Woche pausieren. Die 39-Jährige wollte an diesem Donnerstag in Berlin und am Samstag (23. April) in München auf der Bühne stehen. Die beiden Konzerte fallen nun aus, ein Ersatztermin sei nicht vorgesehen. Die Tickets können bei den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

So wirkt Musik auf unseren Körper

So wirkt Musik auf unseren Körper

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Nach Hunde-Attacke: Jetzt spricht die Mutter von Isabelle (6)
Nach Hunde-Attacke: Jetzt spricht die Mutter von Isabelle (6)
U-Bahn-Attacke: Kolumbianische Studenten von Trio verprügelt
U-Bahn-Attacke: Kolumbianische Studenten von Trio verprügelt
Münchnerin (20) belästigt, begrapscht und beklaut
Münchnerin (20) belästigt, begrapscht und beklaut
Ex-Tramfahrer packt aus: Münchner Fahrgäste sind verwöhnt
Ex-Tramfahrer packt aus: Münchner Fahrgäste sind verwöhnt

Kommentare