Was wo los ist

Kultur-Nacht: Musik und Dessous-Show in der City

+
Die Kultur- und Shoppingnacht steigt am nächsten Freitag

München - Am nächsten Freitag, 6. September, wird München dem Ruf als „nördlichste Stadt Italiens“ wieder mal gerecht. Unter dem Motto Dolce Vita kehrt das italienische Lebensgefühl bei der 7. Kultur-Nacht in die Innenstadt ein.

Bis 24 Uhr öffnen 23 Innenstadtwirte und über 150 Läden, dazu gibt’s über 60 Events. Rund 250 000 Menschen werden erwartet. Wo was los ist:

Marienhof: Im Herzen der Innenstadt gibt Gianna Nannini um 19 Uhr eine Autogrammstunde. Für musikalische Untermalung sorgen Live-Klassik und -Jazz.

Marienplatz: Vor dem Rathaus wird um 21.30 Uhr eine Vorauswahl für den Modelwettbewerb „Elite Model Look“ getroffen.

Rindermarkt: Hier tobt die italienische Hochkultur: Neben einer Volkstheater-Gruppe erklingt auch Verdis berühmter Gefangenenchor aus Nabucco.

Sendlinger Straße: In der Fußgängerzone bereichern vier Musiker mit italienischen Schlagern die Einkaufsstimmung.

Stachus: Die alljährliche Dessous-Modenschau findet in diesem Jahr um 21 Uhr zum Thema James Bond statt.

FZ

Von Apple bis Zewa: Das steckt hinter den Markennamen

Von Apple bis Zewa: Das steckt hinter den Markennamen

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Technische Störung bei S2 behoben
S-Bahn: Technische Störung bei S2 behoben
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare