Verteidiger aus Sat.1-Gerichtsshow

SPD-Kandidat fälscht Grünen-Wahlplakat

+
Mit dieser Kopie eines Grünen-Plakates geht Vorländer auf Wählerfang.

München - Viele TV-Zuschauer kennen ihn als Verteidiger in der Sat.1-Gerichtsshow Richter Alexander Hold. Jetzt macht Christian Vorländer, SPD-Bundestagskandidat im Münchner Süden, mit einer gewagten Plakat-Aktion von sich reden.

„Am 22. September ist Bundestagswahl. Mit Ihrer Erststimme: Grüne wählen Christian Vorländer – Und Du?“ ist auf den Wahlplakaten im Süden zu lesen. Dabei wurde komplett das Erscheinungsbild der Grünen-Kampagne abgekupfert – nur Christian Vorländers Name steht in Rot geschrieben.

Alle Infos zur Bundestagswahl gibt es hier

Kein Wunder, dass sein grüner Gegenkandidat Jerzy Montag schimpft: „Dem Fernseh-Winkeladvokaten Vorländer von der SPD fehlen Argumente. Also greift er zum Plagiat und klaut bei uns Grünen Logo und Design“, heißt es in einer Mitteilung. Montag weiter: „Wir fordern die SPD und Vorländer auf, diese Plakate umgehend zu entfernen und sich in aller Form und öffentlich zu entschuldigen.“ Der SPD-Vorstand müsse sich mit „diesen Raubrittermethoden“ beschäftigen und Vorländer zur Besinnung bringen.

Die lustigsten Wahlkampf-Pannen der Politiker

Die lustigsten Wahlkampf-Pannen der Politiker

Münchens SPD-Chef Hans-Ulrich Pfaffmann will sich aber nicht einmischen, die SPD im Münchner Süden arbeite autark. Ob die Grünen juristisch gegen den Ideenklau vorgehen, ist derzeit offen. Christian Vorländer war gestern nicht zu sprechen.

Johannes Welte

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn München: Probleme bei der S2
S-Bahn München: Probleme bei der S2
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Sechs Orte in München, an denen wir uns aufwärmen
Sechs Orte in München, an denen wir uns aufwärmen
Mann raubt Wiesn-Besucherin Handy - und führt Polizei direkt zu sich
Mann raubt Wiesn-Besucherin Handy - und führt Polizei direkt zu sich

Kommentare