Auf der Rolltreppe

Am Stachus: Frauen unter Rock fotografiert

+
Am Stachus hat ein Mann Frauen unter den Rock fotografiert.

München - Achtung, Frauen: Am Stachus hat ein 55-Jähriger auf der Rolltreppe Damen unter den Rock fotografiert. Als die Polizei ihn festnahm, trat und schlug er um sich.

Nach Angaben der Polizei hat am Donnerstag, 20. Juni, gegen 12.20 Uhr ein Zeuge der Einsatzzentrale mitgeteilt, dass ein Mann auf einer Rolltreppe am Stachus mit einer Kamera unter die Röcke von Frauen fotografiere.

Bei der Fahndung konnte ein 55-jähriger Verdächtiger identifiziert werden. Bei seiner Festnahme trat und schlug der Mann um sich. Dabei wurde ein 35-jähriger Polizeibeamter leicht verletzt. Zudem versuchte der Mann, seine Kamera zu zerstören. Der 55-jährige Tatverdächtige wurde nach Aufnahme der Personalien wieder entlassen.

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Verkehrslage auf Stammstrecke normalisiert sich wieder
S-Bahn: Verkehrslage auf Stammstrecke normalisiert sich wieder
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Entmietung! Es ist derselbe Bauherr, der denkmalgeschütztes Haus abreißen ließ
Entmietung! Es ist derselbe Bauherr, der denkmalgeschütztes Haus abreißen ließ

Kommentare