1900 Radl kommen auf den müll

Stadt beseitigt Schrott-Räder

München - Aufgroamt is’! Das Baureferat hat zwischen 14. und 25. Oktober wieder Schrott­räder und ausrangierte Fahrradteile beseitigt.

Gemeinsam mit der Polizei wurden 1900 kaputte oder heruntergekommene Drahtesel entfernt – 200 mehr als im Vorjahr.

Schwerpunkte der Aktion waren viele U-Bahnhaltestellen, der Hauptbahnhof, Stachus, Sendlinger-Tor-Platz, Viktualienmarkt, das Tal und der Marienplatz. Insgesamt setzte die Stadt sechs LKW und 20 Mitarbeiter ein.

tz

"Cyclepassion"-Kalender: Radln macht nicht nur sexy Wadln!

"Cyclepassion"-Kalender: Radln macht nicht nur sexy Wadln!

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
FCB-Meisterfeier: Sperrungen, Kontrollen und keine U-Bahn 
FCB-Meisterfeier: Sperrungen, Kontrollen und keine U-Bahn 

Kommentare