Ein Fest für die Münchner

Zum Anstich: Stadt will Wiesn-Tische verlosen

+
Auch mehr echte Münchner sollen Platz beim Wiesn-Anstich haben. Die Stadt verlost deshalb Plätze.

München - Beim nächsten Oktoberfest soll nicht mehr nur die Prominenz dabei sein, wenn OB Dieter Reiter (SPD) das erste Fass anzapft. Deswegen verlost die Stadt zehnmal zwei Sitzplätze für die Wiesn-Eröffnung.

Das Gewinnspiel findet auf Antrag der SPD-Stadtratsfraktion statt, die Sieger sollen im Juni beim Stadtgründungsfest bekanntgegeben werden.

Mitmachen dürfen nur Münchner mit Wohnsitz im Stadtgebiet. Details stehen noch nicht fest. Mit der Verlosung für die Plätze im Schottenhamel-Zelt inklusive Bier und Hendl will die Stadt zeigen, dass das Oktoberfest nicht nur eine Touristenattraktion ist, sondern ein Fest für die Münchner, wie SPD-Fraktionschef Alexander Reissl erklärte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Keine Lust auf Corona-Scherze: Söder-Kabinett verkündet Gastro-Hammer - das kommt jetzt auf Münchner zu
Keine Lust auf Corona-Scherze: Söder-Kabinett verkündet Gastro-Hammer - das kommt jetzt auf Münchner zu
München als reales „Monopoly“? Milliardär kauft sich nächste Immobilie - mitten im Herzen der Stadt
München als reales „Monopoly“? Milliardär kauft sich nächste Immobilie - mitten im Herzen der Stadt
Betrieb wegen Corona geschlossen: Münchner Wirt erhält Millionensumme - Signal für weitere Gastronomen?
Betrieb wegen Corona geschlossen: Münchner Wirt erhält Millionensumme - Signal für weitere Gastronomen?
Bei privatem Ausflug: Polizistinnen erinnern sich an Fahndungsfoto - und reagieren dann genau richtig
Bei privatem Ausflug: Polizistinnen erinnern sich an Fahndungsfoto - und reagieren dann genau richtig

Kommentare