Plakatwagen sollen weg

Stadträte rüffeln diese Sexwerbung

+
Dieser Anhänger mit Plakat sorgt für Ärger.

München - Plakatwagen mit einer pikanten Werbung darauf haben SPD und Grüne verärgert. Jetzt sollen die Anhänger verschwinden.

Anhänger mit großen Plakatwänden, die mit sexistischen Bildern einen Bordellbesuch im Leierkasten im Norden der Stadt anpreisen, sollen in Zukunft verschwinden. SPD und Grüne haben jetzt einen Antrag gestellt, die Anhänger zu verbannen. Auch die Ausnahmegenehmigungen zum Parken werden von einigen Stadträten kritisiert.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Technische Störung auf der S7, Verspätungen und Teilausfälle
S-Bahn: Technische Störung auf der S7, Verspätungen und Teilausfälle
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare