Das sind ihre Antworten

OB Ude und Reiter beim Stadtteil-Check

+
Wer soll nächster OB werden? Da sind sich OB Christian Ude und OB-Kandidat Dieter Reiter (beide SPD) beim Stadtteil-Check einig 

München - Wer wird nächster Oberbürgermeister? Auch Christian Ude und Dieter Reiter machen beim großen Stadtteil-Check mit. Wir verraten die Antworten ihrer nicht ganz geheimen Wahl. 

Schwabing liegt vor Sendling, und ein SPD-Mann wird der nächste Oberbürgermeister: Das kommt beim Stadtteil-Check der tz heraus – zumindest, wenn man zwei Spitzenvertreter der Stadt fragt, die auch noch Sozialdemokraten sind.

Nicht gewinnen wollen OB Christian Ude und Wirtschaftsreferent Dieter Reiter, der als OB-Kandidat der SPD antritt. Sie machen für ihre Viertel mit! Schließlich haben die beiden als Spitzenpolitiker ein gehöriges Stück der Stadt zu verantworten.

Ude ist seit 20 Jahren OB und liebt sein Viertel. Der ewige Schwabinger vergibt viele Bestnoten: Nachbarschaft? Note 1! Gastronomie? Note 1! Shopping? Note 1! „Die Architektur und die Freizeitangebote“ gefallen dem OB am besten. Da bleibt für die Lebensqualität natürlich auch nur ein sehr gut als Note. Da merkt man, dass der Mann fast sein ganzes Leben in einem Umkreis von 800 Metern in dem Stadtviertel verbracht hat.

Keine Spitzenbewertung vergibt Ude in einem seiner Kerngeschäfte: Die Kinderbetreuung im Viertel hält er für gut. Befriedigend sieht er sein Schwabing beim Thema Umwelt, Grünflächen und Lärm aufgestellt. Note fünf hagelt es beim Thema Mieten! Kein Wunder bei den Preisen. Bei allen 23 Kategorien landet der OB bei einem Notenschnitt von 1,9.

Münchner verraten: Warum wir unseren Stadtteil lieben

Münchner verraten: Warum wir unseren Stadtteil lieben

Einen Hauch schlechter, aber immer noch gut bewertet Dieter Reiter sein Sendling: Durchschnittsnote 2,0. Der OB-Kandidat war vergangenen Sommer von Straßlach zurück an den Harras gezogen, wo er aufgewachsen ist. So lobt er besonders „das gewachsene Viertel und die Menschen“. Und wer wird OB? „Da hab ich mich leicht getan“, sagt Reiter – während der OB die Frage fast übersehen hätte. Die Antworten lauten wenig überraschend: doppelrot.

Machen auch Sie mit: Füllen Sie den Fragebogen unten aus und gewinnen Sie einen der tollen Preise

David Costanzo

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Nach Stau auf der Stammstrecke - Lage normalisiert sich wieder
S-Bahn: Nach Stau auf der Stammstrecke - Lage normalisiert sich wieder
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare