Mitmachen und gewinnen!

Stadtteil-Check: Dolce vita in Neuhausen?

+
DIe Italienerin Rossella Pesce (31) kann sich keinen besseren Wohnort als Neuhausen vorstellen. Ihr größter Traum ist es, einmal New York zu sehen – München ist und bleibt aber ihre Lieblingsstadt. Das spiegelt sich auch im Stadtteil-Check wider: Gesamtnote 2,3!

München - Seit 27 Jahren ist Neuhausen das Zuhause der gebürtigen Italienerin Rossella Pesce (31). Sie möchte nie wieder weg von hier. Teilen Sie ihre Meinung? Machen Sie mit beim Stadtteil-Check!

Basilikata, eine menschenarme Region in Italien, eingekeilt zwischen Apulien und Kalabrien. Große Hitze, nahezu unangetastete Natur: Hier wurde Rossella Pesce (31) geboren. Sie verließ ihre geliebte Heimat aber, als sie noch ganz klein war. Seit 27 Jahren ist Unten das Formular ausfüllen und tolle Preise abräumen!Neuhausen ihr Zuhause – und sie möchte nie wieder weg von hier. Wir von der tz wollten wissen, warum – und waren gespannt, wie Rossella ihr Viertel beim großen Stadtteil-Check im Detail bewertet. „Schon mal vornweg: Neuhausen ist einfach der Hammer!“, sagt die hübsche Italienerin, stellt einen cremigen Espresso auf die Theke und lächelt. Sie arbeitet seit gut vier Jahren im Cafè Piacere an der Donnersbergerstraße.

Münchner verraten: Warum wir unseren Stadtteil lieben

Münchner verraten: Warum wir unseren Stadtteil lieben

Im Sommer sitzen die Leute hier draußen vor dem Laden und genießen die typisch italienischen Speisen und Getränke – la dolce vita eben! Rossellas Mama ist Hausfrau, der Papa sorgt als Koch im Cafè Piacere für echten italienischen Geschmack. Erst vergangenes Jahr zog sie bei ihren Eltern aus und suchte sich eine eigene Wohnung: „Ich bin eben eine Spätzünderin.“ Einsamkeit kommt deswegen aber keine auf – Rossella hat ja nette Nachbarn: Note 2. In den Kategorien Verkehrsanbindung, Grünflachen, Umweltqualität und Sauberkeit sieht Rossella absolut keinen Handlungsbedarf – „sehr gut“!

Ihre italienische Heimat hat sie trotzdem nicht vergessen: „Ich fahre schon noch ab und zu hin, um meine Verwandten zu besuchen. Mein größter Traum ist es aber, einmal New York zu sehen!“ München und New York – obwohl kaum miteinander vergleichbar, haben bei beide Städte zumindest einen Berührungspunkt: die hohen Mietpreise. Da verdunkelt sich sogar Rossellas sonniges Gemüt: Mieten und Immobilenpreise findet sie in Neuhausen überhaupt nicht buono – Note 6! Ihre neue Wohnung degegen ist spitze – einziger Wunsch: „Ein Balkon wäre toll!“ Falls es doch mal wieder Sommer oder zumindest Frühling werden sollte...

Was denken Sie, liebe Leser: Gefällt Ihnen Neuhausen? Braucht der Stadtteil mehr Cafès wie das Piacere? Wie sieht’s in den Bereichen Kulturangebot oder Haustierfreundlichkeit aus? Bewerten auch Sie ihr Viertel im großen tz-Stadtteil-Check! Die tz und die Uni Augsburg möchten wissen, wo Sie sich in München am wohlsten fühlen. Einfach den Fragebogen unten ausfüllen und einen unserer tollen Preise gewinnen! Die Angaben behandeln wir natürlich vertraulich.

Tobias Scharnagl

Auch interessant

Kommentare