Verzögerung auf der Stammstrecke

München - Pünktlich zum Wochenstart: Auf der Stammstrecke Richtung München Ost kam es zu Verzögerungen. Grund war ein Notarzteinsatz an der Donnersbergerbrücke.

Passagiere mussten am Vormittag mit Verzögerungen von bis zu 20 Minuten rechnen. Grund war ein Notarzteinsatz auf der Donnersbergerbrücke.

Alle S-Bahnen der Linie S 1 verkehrten ab und bis Moosach ohne Halt zum Münchner Hauptbahnhof (Gleis 27-36). Die S-Bahnen der Linie S 1 von München Hauptbahnhof verkehrten planmäßig mit allen Halten auf der Stammstrecke Richtung Freising/ Flughafen.

Komplette Entwarnung dann um 9.30 Uhr: Es kommt laut Bahn nur noch vereinzelt zu Verzögerungen.

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolfoto

Auch interessant

Meistgelesen

Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
FCB-Meisterfeier: Sperrungen, Kontrollen und keine U-Bahn 
FCB-Meisterfeier: Sperrungen, Kontrollen und keine U-Bahn 

Kommentare