Polizei sucht nach Dieben

500 Stangen Zigaretten aus Lotto-Laden geklaut

München - Unbekannte Diebe haben am Donnerstagabend in Haidhausen zugeschlagen: Bei einem Einbruch in ein Lottogeschäft haben sie etliche Stangen Zigaretten mitgehen lassen.

Wie die Polizei mitteilt, haben die Diebe im Zeitraum zwischen Donnerstagabend 18.35 Uhr und Freitagmorgen 6.20 Uhr in ein Wohnanwesen an der Wörthstraße in Haidhausen eingebrochen. Anschließend gelangten sie in den Hinterhof und brachen dort eines der beiden rückwärtigen Fenstern des Lottogeschäftes auf. Im Laden ließen die Diebe 500 Stangen Zigaretten mitgehen und flüchteten dann unerkannt.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Wer Hinweise zur Tat machen kann, meldet sich unter Telefon 089/2910-0.

lot

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Linie der S1
S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Linie der S1
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Kita-Finder wird verbessert: Das ändert sich für Eltern
Kita-Finder wird verbessert: Das ändert sich für Eltern

Kommentare