Starker Schneefall: Busse blockieren Fahrbahn

+
Mitten in der Stadt liegen geblieben: Für einige Münchner Linienbusse ging in der Nacht zu Samstag nichts mehr.

München - Es ist schon lange Winter, aber dieses Schneegestöber erwischte sogar manche Münchner Busfahrer kalt. An der Waldfriedhofstraße stellten sich in der Nacht zum Samstag einige Linienbusse quer und blockierten die Fahrbahn.

Die Waldfriedhofstraße mußte über eine Stunde gesperrt werden, weil die großen Gefährte aufgrund der schlechten Straßenverhältnise nicht mehr vom Fleck kamen. Die Fahrgäste mussten ihren weiteren Weg zu Fuß fortsetzen.

Durch Freischaufeln und unablässiges Rangieren gelang es den Verkehrsbetrieben schließlich, die Fahrzeuge - teilweise Gelenkbusse - wieder frei zu bekommen.

mol

Schneegestöber stoppt Münchner Linienbusse

Schneegestöber stoppt Münchner Linienbusse

auch interessant

Meistgelesen

Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen

Kommentare