Auto knapp verfehlt

Stein bricht aus der Decke der Laimer Unterführung

1 von 3
Schreck für eine Autofahrerin: Beim Passieren der Unterführung ein etwa 20 x 30 cm großer Stein aus der Decke unmittelbar vor das Auto.
2 von 3
Schreck für eine Autofahrerin: Beim Passieren der Unterführung ein etwa 20 x 30 cm großer Stein aus der Decke unmittelbar vor das Auto.
3 von 3
Schreck für eine Autofahrerin: Beim Passieren der Unterführung ein etwa 20 x 30 cm großer Stein aus der Decke unmittelbar vor das Auto.

München - Ein 20 mal 30 Zentimeter großer Steinbrocken ist am Sonntagnachmittag aus der Decke der Laimer Unterführung gebrochen. Nur um Haaresbreite verfehlte er ein Auto. Heute sollen Statiker über das weitere Vorgehen entscheiden.

War es nur der Frost oder hat die Laimer Unterführung ein Problem mit ihrer Statik? Nachdem am Sonntagnachmittag ein Stein aus der Decke der Unterführung gebrochen war, ist die Unterquerung für den Autoverkehr gesperrt worden. Der Stein hatte nur knapp den Wagen einer Frau verfehlt. Ein Statiker soll heute entscheiden, ob die Unterführung wieder geöffnet werden kann.

Gegen 14 Uhr passierte die Autofahrerin gerade die Unterführung, als der etwa 20 mal 30 Zentimeter große Stein aus der Decke brach. Laut Bundespolizei fiel der Stein unmittelbar vor das Fahrzeug der Frau, die den Stein überfuhr und unversehrt blieb. Hätte der Stein die Windschutzscheibe getroffen, hätten die Folgen gravierender sein können.

Schnell waren Feuerwehr und Polizei vor Ort und sperrten die Unterführung für den Autoverkehr. Ein Statiker des Bauamts untersuchte die Decke, konnte sich aber kein abschließendes Urteil bilden. Heute sollen deshalb Spezialisten über das weitere Vorgehen entscheiden. Fußgänger und Radfahrer dürfen die Unterführung weiter passieren, auch der Bahnverkehr ist laut Bundespolizei nicht beeinträchtigt.

Bereits in den Sommer- und Herbstferien war die Laimer Unterführung wochenlang gesperrt. Damals ging es um ein Leck in einer Fernwärmeleitung, dass die Stadtwerke München beheben mussten.

Angelo Rychel

Auch interessant

Meistgesehen

Stadt
Unsere Bilder des Tages
Unsere Bilder des Tages
Großeinsatz nach Fund von Fliegerbombe: Teile von Obermenzing evakuiert
Großeinsatz nach Fund von Fliegerbombe: Teile von Obermenzing evakuiert
Stadt
Hofbräu Dult – Brauereigelände verwandelt sich in eine Volksfest-Arena
Hofbräu Dult – Brauereigelände verwandelt sich in eine Volksfest-Arena

Kommentare