Stellwerksausfall sorgte für Chaos am Bahnhof

München - Pünktlich zum Feierabend wurden die Pendler wieder auf eine Geduldsprobe gestellt. Wegen eines Stellwerksausfalls fielen Züge im Regionalverkehr bei der S-Bahn aus.

Wie die Deutsche Bahn am Dienstagabend mitteilte, konnte die Stellwerksstörung in Allach behoben werden. Die Züge verkehren wieder uneingeschränkt, es kann allerdings noch zu Folgeverzögerungen kommen.

Zuvor war der Stellwerksausfall in Allach Grund für Verspätungen und Zugausfälle. Auf der Regionalzugstrecke von München nach Ingolstadt ging nicht mehr viel, weil die Züge vorzeitig wenden mussten.

Auch die S-Bahnlinie 2 war von der Störung betroffen, da sie den Bahnhof Allach ebenfalls nicht anfahren konnte.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Schäferhund reißt Sechsjährige zu Boden und beißt zu - Halterin flüchtet
Schäferhund reißt Sechsjährige zu Boden und beißt zu - Halterin flüchtet
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
S8: Streckensperrung nach Notarzteinsatz aufgehoben
S8: Streckensperrung nach Notarzteinsatz aufgehoben

Kommentare