Fall Teresa Z.

Polizeichef stellt sich heute Fragen bei SternTV

+
Polizeipräsident Hubertus Andrä und Teresa Z., die Opfer von Polizeigewalt wurde

München - Prügelopfer Teresa Z. ist am Mittwochabend noch einmal zu Gast bei SternTV. Dieses Mal wird sich auch der Münchner Polizeipräsident Hubertus Andrä den Fragen von Steffen Hallaschka stellen.

Der Fall sorgte bundesweit für Schlagzeilen: In der Haftzelle brach ein Polizist (33) der gefesselten Teresa Z. (23) mit einem Schlag Nase und Augenhöhle!

Bei SternTV berichtete sie einen Monat später am 20. Februar über die schlimmen Minuten, in denen sie gefesselt und blutend allein in der Zelle lag, bis der Rettungsdienst kam. Am Mittwochabend sitzen Teresa Z. und ihr Anwalt Franz J. Erlmeier wieder im SternTV-Studio. Diesmal jedoch kommt auch noch ein weiterer Gast: Der neue Münchner Polizeipräsident Hubertus Andrä wird sich vor laufender Kamera den Fragen des Moderators Steffen Hallaschka stellen und den momentanen Stand in dem Verfahren erläutern.

Nach dem (noch nicht rechtskräftigen) Urteil gegen den prügelnden Polizisten Frank W., der zu zehn Monaten Haft auf Bewährung wegen Körperverletzung im Amt verurteilt wurde, hatte Andrä an Teresa Z. und ihren Anwalt einen Brief geschrieben. Darin stellte er klar heraus, dass die Vorgehensweise des Beamten der Polizeiinspektion 21 in der Au „nicht rechtmäßig war“. Und weiter: „Es ist mir ein besonderes Anliegen, Ihnen persönlich mitzuteilen, dass es mir leid tut“, schrieb der Präsident. Zudem hatte er bereits die zuständige Fachabteilung des Präsidiums angewiesen, Teresa Z.’s Forderungen nach Schmerzensgeld anzunehmen.

Die Sendung SternTV beginnt am Mittwochabend um 22.15 Uhr bei RTL.

tz

Lesen Sie dazu auch:

Berufung! Prügel-Polizist will neuen Prozess

Polizeichef entschuldigt sich bei Teresa Z.

Was geschah mit Teresa Z. in der Zelle?

Prügel-Opfer Teresa Z.: Überraschende Wende

Au: Prügel-Polizist ging schon mal auf eine Frau los

Nach Prügelattacke: So geht es Teresa heute

Auch interessant

Meistgelesen

Sperrung auf S4- und S6-Strecke aufgehoben
Sperrung auf S4- und S6-Strecke aufgehoben
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion