Ingolstadt - München: Züge fahren wieder

München - Aufgrund von Personen im Gleis war der Streckenabschnitt Ingolstadt – Baar-Ebenhausen am Freitagnachmittag komplett gesperrt.

Nach Angaben eines Bahnsprechers war die Polizei im Einsatz und suchte nach den im Gleis gemeldeten Personen. Deshalb könnten keine Züge fahren. Mittlerweile hat die Polizei die Strecke wieder freigegeben, die Züge fahren wieder fahrplanmäßig.

Auch interessant

Meistgelesen

MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag
Miriams Samen-Streit vor Gericht: Jetzt herrscht wohl Gewissheit
Miriams Samen-Streit vor Gericht: Jetzt herrscht wohl Gewissheit
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring

Kommentare