Streetlife: Alle Infos zum Wochenend-Festival

+
Flaniermeile Leopoldstraße: Am Samstag und Sonntag findet wieder das Streetlife Festival statt.

München - Am Wochenende steigen das Streetlife Festival und der Corso Leopold. Hier finden Sie alle Infos:

Am Samstag (16 – 2 Uhr) und Sonntag (11 bis 21 Uhr) verwandeln sich Leopold- und Ludwigstraße zur Flaniermeile mit Essensständen, Aktionen, Musik. Am Odeonsplatz klingt’s bayerisch und rockig, nördlicher gibt’s Lateinamerikanisches. Auf der Charivari-Bühne tritt am Samstag u.a. die Band Acht mit Gil Ofarim auf. Außerdem im Angebot: Freestyle-Slalom, Skate-Park, Lyrik, Kabarett, Improtheater, Tanzbühne, Kinderunterhaltung. Infostände helfen bei der Orientierung, und im Salon des Öffentlichen diskutiert jedermann.

Münchner Vororte und Stadtteile: Das bedeuten ihre Namen

Münchner Vororte und Stadtteile: Das bedeuten ihre Namen

Leopold- und Ludwigstraße nebst Anrainerstraßen sind Samstagfrüh bis Sonntagnacht gesperrt. Die Änderungen bei den MVG-Buslinien von Samstag, 12 Uhr, bis Montag, 1 Uhr:

MetroBus 53:

Die Linie beginnt und endet am Scheidplatz statt an der Münchner Freiheit. In Richtung Aidenbachstraße entfallen die Haltestellen Hohenzollernstraße und Friedrichstraße, in Richtung Scheidplatz die Haltestellen Pündterplatz und Bismarckstraße.

MetroBus 54:

Umleitung zum Scheidplatz. Die Haltestellen Münchner Freiheit und Hohenzollernstraße entfallen (beide Richtungen).

StadtBus 100:

Umleitung durch den Altstadttunnel. Die Haltestellen Von-der-Tann-Straße, Odeonsplatz, Königinstraße, Oskar-von-Miller-Ring und Amalienstraße fallen aus.

StadtBus 154:

Die Busse umfahren die Leopoldstraße über Franz- Joseph- und Nordendstraße. Ausfälle: Georgenstraße, Universität, Türkenstraße (beide Richtungen) und Schellingstraße (Richtung Bruno-Walter-Ring).

NachtBusse:

Der N 40 wird über Barer- und Nordendstraße umgeleitet. Der Streckenabschnitt Odeonsplatz – Hohenzollernstraße entfällt. Die Haltestellen der N27 und 53 werden mitbedient. Der N41 fährt durch die Franz-Joseph-Straße statt durch Herzog- und Hohenzollernstraße. Die Haltestellen Münchner Freiheit, Hohenzollernstraße, Friedrichstraße, Pündterplatz und Bismarckstraße entfallen.

NBA

Auch interessant

Meistgelesen

Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen

Kommentare