Stromausfall legt halb Neuhausen lahm

München - 4000 Haushalte mussten am Freitag in der Früh in Neuhausen ohne Strom auskommen, zahlreiche Ampeln fielen aus. Derzeit wird mit Hochdruck daran gearbeitet, die Versorgungslücken zu schließen.

Gegen 9.30 Uhr war plötzlich der Strom weg. Vom Rotkreuzplatz bis zum Hirschgarten waren rund 4000 Haushalte ohne Strom. Ampeln rund um die Landshuter Allee fielen aus. Die Stadtwerke arbeiten mit Hochdruck daran, das Problem zu beheben und die Versorgungslücken zu schließen. Die Ursache des Stromausfalls ist bislang allerdings unklar.

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Linie der S1
S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Linie der S1
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Nach Liebesspiel in der U-Bahn: Das sagt ein MVG-Mitarbeiter
Nach Liebesspiel in der U-Bahn: Das sagt ein MVG-Mitarbeiter

Kommentare