1. tz
  2. München
  3. Stadt

"Studieren ohne Studiengebühren" - Bilder der Proteste in München

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

München - Unter dem Motto “Bildungsstreik“ haben sich am Dienstag auch in Bayern wieder Hunderte von Studenten und Schülern an den bundesweiten Protesten gegen die Bildungs- und Hochschulpolitik beteiligt. Sehen Sie hier Bilder aus München.

null
1 / 18Wochenlang kämpfen Studenten in Bayern schon für bessere Studienbedingungen. © Haag
null
2 / 18Auch Anfang Dezember sind sie in München wieder auf die Straße gegangen. © Haag
null
3 / 18Die Studenten beweisen einen langen Atem bei ihren Protesten. © Haag
null
4 / 18Die folgenden Aufnahmen wurden bereits Mitte November gemacht. © Haag
null
5 / 18Seitdem sind Hörsäle besetzt und die Studenten gehen in ganz Bayern auf die Straße. Sehen Sie weitere Bilder der Demos. © Haag
null
6 / 18Überlastete Studiengänge, soziale Ungleichheiten im Bildungssystem, die chronische Unterfinanzierung der Unis sowie Mängel bei der Umstellung auf Bachelor- und Master- Abschlüsse - tausende Studenten gingen am Dienstag auf die Straße, um auf die Missstände an den Unis aufmerksam zu machen. © Haag
null
7 / 18Überlastete Studiengänge, soziale Ungleichheiten im Bildungssystem, die chronische Unterfinanzierung der Unis sowie Mängel bei der Umstellung auf Bachelor- und Master- Abschlüsse - tausende Studenten gingen am Dienstag auf die Straße, um auf die Missstände an den Unis aufmerksam zu machen. © Haag
null
8 / 18Überlastete Studiengänge, soziale Ungleichheiten im Bildungssystem, die chronische Unterfinanzierung der Unis sowie Mängel bei der Umstellung auf Bachelor- und Master- Abschlüsse - tausende Studenten gingen am Dienstag auf die Straße, um auf die Missstände an den Unis aufmerksam zu machen. © Haag
null
9 / 18Überlastete Studiengänge, soziale Ungleichheiten im Bildungssystem, die chronische Unterfinanzierung der Unis sowie Mängel bei der Umstellung auf Bachelor- und Master- Abschlüsse - tausende Studenten gingen am Dienstag auf die Straße, um auf die Missstände an den Unis aufmerksam zu machen. © Haag
null
10 / 18Überlastete Studiengänge, soziale Ungleichheiten im Bildungssystem, die chronische Unterfinanzierung der Unis sowie Mängel bei der Umstellung auf Bachelor- und Master- Abschlüsse - tausende Studenten gingen am Dienstag auf die Straße, um auf die Missstände an den Unis aufmerksam zu machen. © Haag
null
11 / 18Überlastete Studiengänge, soziale Ungleichheiten im Bildungssystem, die chronische Unterfinanzierung der Unis sowie Mängel bei der Umstellung auf Bachelor- und Master- Abschlüsse - tausende Studenten gingen am Dienstag auf die Straße, um auf die Missstände an den Unis aufmerksam zu machen. © Haag
null
12 / 18Überlastete Studiengänge, soziale Ungleichheiten im Bildungssystem, die chronische Unterfinanzierung der Unis sowie Mängel bei der Umstellung auf Bachelor- und Master- Abschlüsse - tausende Studenten gingen am Dienstag auf die Straße, um auf die Missstände an den Unis aufmerksam zu machen. © Haag
null
13 / 18Überlastete Studiengänge, soziale Ungleichheiten im Bildungssystem, die chronische Unterfinanzierung der Unis sowie Mängel bei der Umstellung auf Bachelor- und Master- Abschlüsse - tausende Studenten gingen am Dienstag auf die Straße, um auf die Missstände an den Unis aufmerksam zu machen. © Haag
null
14 / 18Überlastete Studiengänge, soziale Ungleichheiten im Bildungssystem, die chronische Unterfinanzierung der Unis sowie Mängel bei der Umstellung auf Bachelor- und Master- Abschlüsse - tausende Studenten gingen am Dienstag auf die Straße, um auf die Missstände an den Unis aufmerksam zu machen. © Haag
null
15 / 18Überlastete Studiengänge, soziale Ungleichheiten im Bildungssystem, die chronische Unterfinanzierung der Unis sowie Mängel bei der Umstellung auf Bachelor- und Master- Abschlüsse - tausende Studenten gingen am Dienstag auf die Straße, um auf die Missstände an den Unis aufmerksam zu machen. © Haag
null
16 / 18Überlastete Studiengänge, soziale Ungleichheiten im Bildungssystem, die chronische Unterfinanzierung der Unis sowie Mängel bei der Umstellung auf Bachelor- und Master- Abschlüsse - tausende Studenten gingen am Dienstag auf die Straße, um auf die Missstände an den Unis aufmerksam zu machen. © Haag
null
17 / 18Überlastete Studiengänge, soziale Ungleichheiten im Bildungssystem, die chronische Unterfinanzierung der Unis sowie Mängel bei der Umstellung auf Bachelor- und Master- Abschlüsse - tausende Studenten gingen am Dienstag auf die Straße, um auf die Missstände an den Unis aufmerksam zu machen. © Haag
null
18 / 18Überlastete Studiengänge, soziale Ungleichheiten im Bildungssystem, die chronische Unterfinanzierung der Unis sowie Mängel bei der Umstellung auf Bachelor- und Master- Abschlüsse - tausende Studenten gingen am Dienstag auf die Straße, um auf die Missstände an den Unis aufmerksam zu machen. © Haag

Auch interessant

Kommentare