Zahlreiche Einsätze für die Feuerwehr

Kaltfront: Sturm fegt über München hinweg

+

München - Eine Kaltfront ist am Donnerstagabend über München hinweggezogen - und mit ihr heftige Sturmböen. Für die Einsatzkräfte in Stadt und Landkreis gab es viel zu tun.

Sturmböen beim Durchzug einer Kaltfront führten am Donnerstagabend zu mehreren Feuerwehreinsätzen im Stadtgebiet München und im Landkreis.

In Untergiesing beschädigte nahe dem Giesinger Berg eine umstürzende Kabelbrücke einen geparkten Pkw. Die Feuerwehr hob die Konstruktion mit Hilfe einer Drehleiter an und beseitigte das Verkehrshindernis.

mm

auch interessant

Meistgelesen

Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager

Kommentare