Auf der Suche nach "verlorenem Geld"

Trickbetrüger erleichtern Autokäufer

Pasing/Obermenzing - Ein Bündel Geldscheine wollen drei Männer verloren haben, dafür haben sie sich bei einem 21-Jährigen ein neues geangelt. Der wollte sich gerade ein Auto kaufen.

Bereits am 25. März 2013 war ein 21-jähriger Serbe nach München gereist, um einen Gebrauchtwagen zu erwerben. Als er sich an einem Autoverkaufsplatz an der Bodenseestraße zusammen mit seinem Bruder Fahrzeuge ansah, wurde er von drei angeblichen Polen angesprochen.

Die Männer behaupteten, sie hätten ein Bündel Geldscheine verloren und wollten jetzt das Bargeld des Serben überprüfen, da sie sich die Nummern des verlorenen Geldes gemerkt hätten. Gleichzeitig spielte einer der Täter vor, dass er das Geld eines seiner Begleiter ebenfalls überprüfen würde.

Leichtfertig übergab der Serbe den drei Tätern sein Bargeld. Während sich einer das Geld ansah, wurde der 21-Jährige zusätzlich vom zweiten Täter abgelenkt. Nachdem er sein Geld zurückerhalten hatte, entfernten sich die Verbrecher.

Wenig später musste er dann feststellen, dass er ein Geldbündel übergeben bekommen hatte, das nur außen mit einem 50-Euro-Schein umwickelt war. Im Inneren befanden sich lediglich relativ wertlose weißrussische Banknoten. Der Serbe erstattete erst verspätet Anzeige bei der Polizei in Pasing.

Täterbeschreibung: Der Haupttäter ist ca. 170 cm groß, schlank, sehr hellhäutig; sein Komplize ist ebenfalls schlank und hellhäutig. Der dritte Täter wird als etwa 160 cm groß beschrieben, sehr dick, dunkler Teint. Ihn beschreibt der Geschädigte als „Zigeunertyp“.

Zeugenaufruf:Das Polizeipräsidium München bittet um Hinweise an: Kommissariat 65, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Dienststelle.

Rubriklistenbild: © dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn München: Erneuter Stellwerksausfall auf der Linie S7
S-Bahn München: Erneuter Stellwerksausfall auf der Linie S7
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Sechs Orte in München, an denen wir uns aufwärmen
Sechs Orte in München, an denen wir uns aufwärmen

Kommentare