1. tz
  2. München
  3. Stadt

Ratten-Plage am Münchner Hauptbahnhof? Video zeigt Ausmaß - Bahn kündigt Maßnahmen an

Erstellt:

Von: Lucas Sauter-Orengo

Kommentare

Ratten-Problem am Münchner Hauptbahnhof? Ein Video zeigt, wie unzählige Tiere am helllichten Tage auf offener Straße herumlaufen. Die Deutsche Bahn kündigt Maßnahmen an.

Ratten-Plage am Münchner Hauptbahnhof? Deutsche Bahn reagiert

Update vom 18. Januar, 8.11 Uhr: Eine Sprecherin der Deutschen Bahn hat sich gegenüber tz.de zum möglichen Ratten-Problem am Münchner Hauptbahnhof geäußert: „Ein Ratten-Problem rund um Baustelle am Hauptbahnhof ist uns aktuell nicht bekannt. Wir werden uns den Bereich dahingehend genauer anschauen und gemeinsam mit der Stadt nach Lösungen suchen,“ so die Sprecherin.

Erstmeldung vom 16. Januar: München – Der Münchner Hauptbahnhof soll in neuem Glanz erscheinen. Bis zur Fertigstellung des Projekts könnte es allerdings noch dauern, gar erst in den frühen 2030er-Jahren könnten die Arbeiten für das Drehkreuz abgeschlossen sein. Bis dahin ist die Gegend rund um den Bahnhof eine Großbaustelle, die die üblichen Begleiterscheinungen wie Beeinträchtigungen im Verkehr mit sich bringt. Wie es scheint, macht sich jetzt jedoch noch ein anderes Problem breit, das in dieser Form freilich von keinem gewollt sein kann: Unzählige Ratten tummeln sich am ehemaligen Bahnhofsgebäude zwischen der Arnulfstraße und dem Bahnhofsplatz – ein entsprechendes Video wurde unserer Redaktion zugeschickt.

Video zeigt Ausmaß: Ratten tummeln sich am Münchner Hauptbahnhof - am helllichten Tage

„Ich war im Untergeschoss des Bahnhofs unterwegs, und habe dann den Aufgang Luisenstraße genommen, um auf die Straße zu kommen,“ berichtet uns die Leserin. „Am Bürgersteig habe ich dann um die 15 Ratten gesehen, die am Bauzaun, aber auch gut ein bis zwei Meter davor hin und hergelaufen sind.“ Die Tiere hätten wenig Scheu gezeigt, sie seien mit Müllresten zugange gewesen. Das Video bestätigt das, was unserer Redaktion geschildert wird: Unzählige Nager wuseln auf dem Bürgersteig und scheinen sich nicht großartig stören zu lassen.

Auf einem Video am Münchner Hauptbahnhof sind zahlreiche Ratten am helllichten Tage zu sehen.
Auf einem Video am Münchner Hauptbahnhof sind zahlreiche Ratten am helllichten Tage zu sehen. © IMAGO / Ralph Peters / privat

(Unser München-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Isar-Metropole. Melden Sie sich hier an.)

Ratten-Plage am Münchner Hauptbahnhof? Video zeigt verstörende Szenen

Bemerkenswert ist, dass das Video am hellichten Tage entstand, genau genommen am Samstag, den 14. Januar, gegen 15.30 Uhr. „Ich habe so eine Anzahl an Ratten auf einer Stelle mitten in einer Innenstadt noch nie erlebt“, berichtet die Leser-Reporterin weiter. Ob es sich bei der Ansammlung von Ratten um eine einmalige Momentaufnahme handelt, oder gar ein echtes Problem vorherrscht, kann so nicht gesagt werden. Die Deutsche Bahn ließ eine Anfrage unserer Redaktion zunächst unbeantwortet.

Auch interessant

Kommentare