Tagung: Ist Aids bald heilbar?

München - In Unterschleißheim laufen die 14. Münchner Aids- und Hepatitis-Tage. Aids-Experten sehen neue Ansätze für eine Heilung von der Immunschwäche-Krankheit.

 „Die Heilungsforschung hat in den letzten zwölf Monaten mehr Fortschritte gemacht als je zuvor“, sagte der Münchner Internist und Leiter der 14. Münchner Aids- und Hepatitis-Tage, Hans Jäger. „Ich glaube, dass ein realistischer Zeitraum, in dem wir heilen können, fünf Jahre sind.“ An einen baldigen Durchbruch zu einer Schutzimpfung glaube er hingegen nicht. Rund 1500 Forscher, Ärzte, Psychologen, Juristen und Pflegekräfte nahmen vergangenen Freitag bis Sonntag an den Aids- und Hepatitis-Tagen in Unterschleißheim bei München teil.

tz

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

auch interessant

Meistgelesen

So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager

Kommentare