Tatzelwurm fertig – Straße gesperrt

München - Seit Freitag früh ist auch die Abbiegespur des ­Tatzelwurms von der A9 zum Frankfurter Ring geöffnet – einen Monat, nachdem die Brücke nach drei Jahren Bauzeit eröffnet worden war.

 37 Millionen Euro kostet der Ersatzbau für die vom Salz zerfressene 580 Meter lange Brücke von 1960. Jetzt wird in Freimann die nächste Brücke abgerissen: Sie führt von der A9-Abfahrt zum Frankfurter Ring unter der A9 hindurch zum Föhringer Ring. Dafür wird die Ungererstraße von Samstag 21 Uhr bis Sonntag Mittag gesperrt werden. Im Mai 2011 soll der Neubau stehen.

Rubriklistenbild: © Kurzi

Auch interessant

Meistgelesen

Sperrung auf S4- und S6-Strecke aufgehoben
Sperrung auf S4- und S6-Strecke aufgehoben
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare