S-Bahn München

Technische Störungen sorgen für Zugausfälle

München - Auf den Linien S 8 und S 2 kommt es am Dienstagmorgen zu Störungen und Ausfällen. Auch Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet.

Wegen einer technischen Störung an einer Weiche war am Dienstagmorgen kein Zugverkehr zwischen Seefeld-Hechendorf und Herrsching auf der Linie S 8 möglich. Die S-Bahnen aus Richtung München Flughafen verkehrten bis Seefeld-Hechendorf und endeten dort vorzeitig, wie die Bahn mitteilte. Ein Schienenersatzverkehr mit Taxis wurde eingerichtet, auch zu Ausfällen bei S-Bahnen des 10-Minuten-Takts konnte es kommen. Gegen 7.24 Uhr war die Störung wieder behoben.

Auch auf der Linie S 2 entfielen wegen einer technischen Störung an einem Zug folgende S-Bahnen:

- S 2 Altomünster Abfahrt 06:52 Uhr - Dachau Bahnhof Ankunft 07:25 Uhr S 2

- Altomünster Abfahrt 08:52 Uhr - Dachau Bahnhof Ankunft 09:25 Uhr

- S 2 Dachau Bahnhof Abfahrt 07:34 Uhr - Altomünster Ankunft 08:09 Uhr.

mm/tz

Rubriklistenbild: © Siggi Jantz

Auch interessant

Meistgelesen

Dieser Bierverkauf am Fischbrunnen freut Münchner und macht Gastronomen wütend
Dieser Bierverkauf am Fischbrunnen freut Münchner und macht Gastronomen wütend
26-Jährige sitzt bei Burger King auf Toilette - plötzlich bemerkt sie Handy in Kabine
26-Jährige sitzt bei Burger King auf Toilette - plötzlich bemerkt sie Handy in Kabine
Treibstoff wurde knapp: Eurowings-Maschine Richtung München muss in Nürnberg landen
Treibstoff wurde knapp: Eurowings-Maschine Richtung München muss in Nürnberg landen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.