Die Polizei klärt auf

Terror-Alarm: "Kein Zusammenhang zwischen Flüchtlingen und Terrorismus"

München - Die Polizei ist auch vier Tage nach der Terror-Warnung in München weiterhin in Alarmbereitschaft. Am Montag machte sie klar, dass es keinen Zusammenhang zwischen den Flüchtlingen in München und dem Terror-Alarm in München gibt.

Alle aktuellen Informationen und Entwicklungen zur Terrorwarnung finden Sie in unserem News-Ticker.

Auch interessant

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.