37-Jähriger gestoppt

Asam-Schlössl: Einbrecher plündert Schnapsbar

München - Ein 37-jähriger Münchner hat in der Nacht zum Mittwoch das Fenster einer Gaststätte in Thalkirchen eingeschlagen.

Sein Ziel war die gut gefüllte Schnapsbar des Gasthauses Asam-Schlössl in der Maria-Einweg-Straße. Aus der entwendete er drei Flaschen: Grappa, Jägermeister und Wein. Eine Passantin hörte die klirrende Fensterscheibe und informierte die Polizei. Die konnte den Täter umgehend festnehmen. Untersuchungen ergaben, dass der Täter angetrunken war. In derselben Nacht wurde unweit in eine Weinhandlung am Frauenbergplatz ein versuchter Einbruch gemeldet. Ob es sich in beiden Fällen um denselben Täter handelt, muss noch ermittelt werden.

tz

Rubriklistenbild: © Weißfuß

Auch interessant

Meistgelesen

Mitten in München finden unter Wasser spektakuläre XXL-Kämpfe statt 
Mitten in München finden unter Wasser spektakuläre XXL-Kämpfe statt 
Schock am Luise-Kiesselbach-Platz: Neuer Maibaum schon wieder geklaut
Schock am Luise-Kiesselbach-Platz: Neuer Maibaum schon wieder geklaut
Blitzer-Marathon 2018: Hier finden Sie alle Messstellen in München
Blitzer-Marathon 2018: Hier finden Sie alle Messstellen in München
Hilfe, Pendler parken uns zu! Großhaderner genervt von Wagen-Wildwuchs
Hilfe, Pendler parken uns zu! Großhaderner genervt von Wagen-Wildwuchs

Kommentare