37-Jähriger gestoppt

Asam-Schlössl: Einbrecher plündert Schnapsbar

München - Ein 37-jähriger Münchner hat in der Nacht zum Mittwoch das Fenster einer Gaststätte in Thalkirchen eingeschlagen.

Sein Ziel war die gut gefüllte Schnapsbar des Gasthauses Asam-Schlössl in der Maria-Einweg-Straße. Aus der entwendete er drei Flaschen: Grappa, Jägermeister und Wein. Eine Passantin hörte die klirrende Fensterscheibe und informierte die Polizei. Die konnte den Täter umgehend festnehmen. Untersuchungen ergaben, dass der Täter angetrunken war. In derselben Nacht wurde unweit in eine Weinhandlung am Frauenbergplatz ein versuchter Einbruch gemeldet. Ob es sich in beiden Fällen um denselben Täter handelt, muss noch ermittelt werden.

tz

Rubriklistenbild: © Weißfuß

Auch interessant

Meistgelesen

Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Legendäres Lokal in München öffnet wieder seine Pforten - diese Änderungen erwarten Gäste jetzt
Legendäres Lokal in München öffnet wieder seine Pforten - diese Änderungen erwarten Gäste jetzt

Kommentare