Vorfall in München

„Wahnsinn, wie sich Leute wegen Corona verhalten“ - Kurioser Diebstahl in Münchner Pizzeria

Mehl als Luxusgut? In der Corona-Krise scheint manches möglich, was vorher undenkbar war. In Obersendling kam es zu einem Diebstahl riesiger Mengen des Getreideguts. 

  • Das Coronavirus* führt zu Hamsterkäufen.
  • „Normale“ Güter wie Toilettenpapier oder Mehl sind plötzlich ausverkauft.
  • Ob dieser Gedanke hinter einem groß angelegten Diebstahl von Mehl in einer Pizzeria in Obersendling steckt?

München - Dass die Menschen wegen der Corona-Krise Lebensmittel hamstern, ist nichts Neues. Da wird so etwas Banales wie Mehl gefühlt zum Luxusgut. Diesen Gedanken hatten wohl auch Verbrecher, als sie in der Nacht zum Dienstag in der Pizzeria „Da Battista Paninoteca Focacceria“ in Obersendling 22 Säcke Mehl klauten.

„Corona-Wahnsinn“ in München: Diebstahl von Mehl-Säcken

„Wahnsinn, wie sich die Leute wegen Corona verhalten“, sagt Pizza-Bäcker Battista Miglionico (33) unserer Zeitung tags darauf. Neben den Säcken mit jeweils 25 Kilo Mehl haben die Täter auch noch eine Teigmaschine und 17 Stühle aus einem Container im Hinterhof der Pizzeria mitgehen lassen. „Wer klaut denn eine Teigmaschine?“, fragt sich Miglionico. „Die wiegt gute 150 Kilo!“ Der Gesamtwert des Diebesguts liegt bei mehreren tausend Euro.

Vorfall in München: Pizzeria-Diebstahl wegen Coronavirus? Diebe waren gut informiert

Offenbar haben die Täter gewartet, bis der 33-Jährige gegen 23.30 Uhr das Restaurant verließ, um dann das Container-Schloss aufzubrechen und die Sachen zu klauen. „Jeden Monat bekomme ich eine Lieferung Mehl“, sagt der Pizza-Bäcker. „Ich nehme an, das haben die Täter gewusst.“ Fünf Säcke Mehl haben die Diebe zurückgelassen, Miglionico hat umgehend Nachschub bestellt. Da Battista kann also weiter ganz normal Pizza ausliefern.

Bisher fehlt von den Mehl-Dieben jede Spur. Die Polizei ermittelt eifrig. Zeugen werden gebeten, sich telefonisch unter 089/29100 zu melden.

Laura Felbinger

*merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das Coronavirus führt in München zu prekären Situationen. Jetzt springen auch die Stars des FC Bayern ein. 

Rubriklistenbild: © Marcus Schlaf

Auch interessant

Meistgelesen

Stichwahl in München 2020: Ergebnis vollständig ausgezählt - Dieter Reiter bleibt OB
Stichwahl in München 2020: Ergebnis vollständig ausgezählt - Dieter Reiter bleibt OB
Kommunalwahl in München 2020: Alle Ergebnisse der Oberbürgermeister-Wahl
Kommunalwahl in München 2020: Alle Ergebnisse der Oberbürgermeister-Wahl
Corona in München: Diese Geschäfte haben geöffnet - Eine große Übersicht
Corona in München: Diese Geschäfte haben geöffnet - Eine große Übersicht

Kommentare