Kettensägen-Angreifer Franz W. ist gefasst!

Kettensägen-Angreifer Franz W. ist gefasst!

Tatverdächtiger geschnappt

Vier Wertstoffcontainer in Flammen - Brandstiftung?

München - Vier brennende Wertstoffcontainer und 7000 Euro Schaden: Das ist die Bilanz einer Brandserie am Wochenende in Forstenried. Es gibt einen Tatverdächtigen.

Was sich nach Angaben der Polizei am Sonntag in den frühen Morgenstunden in Forstenried abspielte: Im ersten Fall alarmierte ein Passant die Feuerwehr, weil er einen stark brennenden Werstoffcontainter bemerkte. Bis die Einsatzkräfte vor Ort waren, hatte das Feuer schon auf zwei daneben stehende Container übergegriffen. Schaden: 3000 Euro.

Nur kurze Zeit später: Wieder ging bei der Feuerwehr ein Alarm ein. Und wieder handelte es sich um einen Werstoffcontainter für Kunststoff- und Plastikabfälle. Die Feuerwehrmänner konnten das Feuer zwar löschen. Doch erneut entstand Schaden von rund 3000 Euro. Fast zeitgleich rauchte es aus einem weiteren Container, dieses Feuer konnten die Einsatzkräfte löschen, bevor es ausbrach.

Unglaublich, aber wahr: Nur 25 Minuten später mussten die Feuerwehrler zu einer vierten Brandlegung ausrücken. Diesmal stand ein Altpapiercontainer in Flammen. Den Schaden schätzt die Polizei hier auf 1000 Euro.

Ein pikantes Detail im vierten und letzten Fall: Eine Zeugin hat vor Ort einen Mann gesehen und konnte eine Beschreibung abgeben. An der Bushaltestelle Boschetrieder Straße/Drygalski-Allee schnappte die Polizei schließlich den mutmaßlichen Brandstifter. Bei der Kontrolle wirkte der 24-Jährige nervös, zitterte und konnte nicht erklären, was er bei dem Container wollte. Der junge Mann wurde vorläufig festgenommen und später freigelassen.

cap

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Star-Sprayer am Pressehaus: Aktion im Live-Stream
Star-Sprayer am Pressehaus: Aktion im Live-Stream
31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
Frau will Wespennest abfackeln - Balkon brennt völlig aus
Frau will Wespennest abfackeln - Balkon brennt völlig aus

Kommentare