Sturmtief fordert Tribut: Jetzt ist eine S-Bahn-Linie unterbrochen

Sturmtief fordert Tribut: Jetzt ist eine S-Bahn-Linie unterbrochen

Brudermühlstraße

Gegen Leitplanke auf Mittlerem Ring geprallt: Mann schwer verletzt

+
Die Folgen des Unfalls auf der Brudermühlstraße.

Am Freitagmittag prallte ein Auto auf dem Mittleren Ring auf der Brudermühlstraße gegen eine Leitplanke. Der 35-jährige Fahrer wurde dabei schwer verletzt.

Sendling - Auf dem Mittleren Ring auf der Brudermühlstraße kam es am Freitagmittag zu einem Unfall, bei dem ein Auto aus noch ungeklärter Ursache gegen die Leitplanke prallte. Wie die Branddirektion München berichtet, befreite eine Rettungswagenbesatzung der Johanniter den schwer verletzten Mann aus dem Autowrack. Ein weiterer Rettungswagen traf ein und der 35-Jährige wurde in eine Münchner Spezialklinik gebracht.

Der Fahrer des Unfallwagens wurde schwer verletzt.

Bei dem Unfall wurde ein Schranken- und Ampelsystem massiv beschädigt. Die Feuerwehr musste den Bereich absperren, was zu erheblicher Verkehrsbehinderung führte.

mn

Auch interessant

Meistgelesen

Schnee-Alarm am Wochenende: München wappnet sich
Schnee-Alarm am Wochenende: München wappnet sich
In Münchens Zukunft sollen Hochhäuser nicht mehr tabu sein
In Münchens Zukunft sollen Hochhäuser nicht mehr tabu sein
RTL erhebt schwere Vorwürfe gegen BRK: Angeblich schockierende Methoden aufgedeckt
RTL erhebt schwere Vorwürfe gegen BRK: Angeblich schockierende Methoden aufgedeckt
Bewohnerin vergisst Duftkerze auf Balkon - mit fatalen Folgen 
Bewohnerin vergisst Duftkerze auf Balkon - mit fatalen Folgen 

Kommentare