Perfekte Welle?

OB lässt Floßlände für Surfer prüfen

München - Oberbürgermeister Dieter Reiter (56, SPD) hat ein Herz für die Surfer, die an der Floßlände (Thalkirchen) eine perfekte Welle ausgemacht haben.

Bei einem Treffen mit Fans der Eisbach-Welle versprach er: „Ich bin sehr dafür, dass die Surfer neben dem Eisbach auch die Floßlände nutzen können und werde weiter prüfen lassen, wie das möglich gemacht werden kann.“ Surfer monieren, dass zu viel Wasser in der Isar bleibt oder vom SWM-Kraftwerk beansprucht wird.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Auf Streife: Münchner Polizeiinspektionen im Portrait
Auf Streife: Münchner Polizeiinspektionen im Portrait
H&M gründet neue Modekette auch in München - mit einer Überraschung
H&M gründet neue Modekette auch in München - mit einer Überraschung
Starkbier-Wahnsinn: Mehr Gäste und Gaudi – Anwohner genervt
Starkbier-Wahnsinn: Mehr Gäste und Gaudi – Anwohner genervt

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare